Erweiterte Funktionen


SlackEndlich geschafft, ?




08.04.20 07:34
Aktiennews

Per 08.04.2020, 07:34 Uhr wird für die Aktie Slack am Heimatmarkt New York der Kurs von 23.48 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Software und Dienstleistungen".


Wie Slack derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 5 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Slack-Aktie beträgt dieser aktuell 25,81 USD. Der letzte Schlusskurs (23,48 USD) liegt damit deutlich darunter (-9,03 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Slack somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 24,7 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-4,94 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Slack ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. In Summe wird Slack auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Slack aktuell mit dem Wert 99,04 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 55,09. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".


3. Analysteneinschätzung: Für die Slack sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Buy", da 11 Buc, 7 Hold, 1 Sell-Einstufungen vorliegen. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 7 Buy, 3 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Buy". Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Slack. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 29,71 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 26,52 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 23,48 USD notierte. Dafür gibt es das Rating "Buy". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Buy".


Die 5G-Revolution: Warum Milliardäre jetzt diese Aktien kaufen


Es ist Zeit für schnelle Gewinne mit DER technischen Revolution von morgen! Sichern Sie sich jetzt den KOSTENLOSEN Report „Die 5G-Revolution: Ihr Anteil an 23,95 Mrd. US-Dollar!“ mit den Namen der 2 besten 5G-Aktien!


Die Namen der Aktien lauten ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...