Erweiterte Funktionen


BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETFWohin geht die Reise, ?




11.11.19 02:00
Aktiennews

Am 11.11.2019, 02:00 Uhr notiert die Aktie BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF mit dem Kurs von 26.7 CAD.


BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF insgesamt ein "Hold"-Wert.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 25,61 CAD. Der letzte Schlusskurs (26,67 CAD) weicht somit +4,14 Prozent ab, was einer "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (26,94 CAD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-1 Prozent), somit erhält die BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


Wasserstoff Aktien: 22 x besser als BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 Wasserstoff Aktien 2020!


Das sind 2020 die 2 Aktien, die BMO Low Volatility US Equity Hedged to CAD ETF um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 2 Wasserstoff Top-Aktien lauten ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...