BMO Covered Call Canadian Banks ETF: Es hat sich bereits abgezeichnet …




15.02.20 12:38
Aktiennews

Am 15.02.2020, 12:38 Uhr notiert die Aktie BMO Covered Call Canadian Banks ETF mit dem Kurs von 18.93 CAD.


Unser Analystenteam hat BMO Covered Call Canadian Banks ETF auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Bei BMO Covered Call Canadian Banks ETF konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei BMO Covered Call Canadian Banks ETF in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt BMO Covered Call Canadian Banks ETF für diese Stufe daher ein "Hold".


2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben BMO Covered Call Canadian Banks ETF auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um BMO Covered Call Canadian Banks ETF in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass BMO Covered Call Canadian Banks ETF hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für BMO Covered Call Canadian Banks ETF. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 21,74 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass BMO Covered Call Canadian Banks ETF momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist BMO Covered Call Canadian Banks ETF auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. BMO Covered Call Canadian Banks ETF wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Ist BMO Covered Call Canadian Banks ETF jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus BMO Covered Call Canadian Banks ETF?


Hier finden Sie die exklusive BMO Covered Call Canadian Banks ETF Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von BMO Covered Call Canadian Banks ETF kostenlos sichern





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,138 € 0,137 € 0,001 € +0,73% 19.02./12:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
HK0000065869 A1C1P5 0,21 € 0,13 €
Werte im Artikel
14,27 plus
+0,63%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Frankfurt 0,138 € +0,73%  10:30
Berlin 0,159 € -0,63%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...