Weitere Suchergebnisse zu "RWE St":
 Aktien      Zertifikate      OS    


BASF-Tochter Wintershall soll Mehrheit an Dea übernehmen - Partner einig




07.12.17 19:43
dpa-AFX

LUDWIGSHAFEN/HAMBURG/KASSEL (dpa-AFX) - Die Übernahme der früheren RWE-Sparte Dea durch den Chemiekonzern BASF geht auf die Zielgerade.

Der Ludwigshafener Chemiekonzern und der Dea-Eigner LetterOne des russischen Milliardärs Mikhail Fridmann haben eine Absichtserklärung über den Zusammenschluss der beiden Öl- und Gasfirmen unterzeichnet, wie BASF am Donnerstagabend mitteilte. Das fusionierte Unternehmen soll unter dem Namen Wintershall Dea auftreten. BASF soll mit 67 Prozent die Mehrheit der Anteile halten, LetterOne den Rest.



Den Vollzug des Deals halten die Partner in der zweiten Jahreshälfte 2018 für denkbar, sofern die Aufsichtsbehörden zustimmen. Mittelfristig wollen die Eigner Wintershall Dea an die Börse bringen./stw/ajx









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,805 € 17,27 € -0,465 € -2,69% 15.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007037129 703712 23,32 € 11,02 €
Werte im Artikel
93,67 minus
-0,09%
16,81 minus
-2,69%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,958 € -1,81%  15.12.17
Nasdaq OTC Other 23,6473 $ +3,94%  07.12.17
Stuttgart 16,919 € -1,95%  15.12.17
München 16,88 € -2,26%  15.12.17
Frankfurt 16,895 € -2,28%  15.12.17
Berlin 16,87 € -2,46%  15.12.17
Xetra 16,805 € -2,69%  15.12.17
Düsseldorf 16,88 € -2,71%  15.12.17
Hamburg 16,84 € -2,72%  15.12.17
Hannover 16,80 € -3,50%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...