Weitere Suchergebnisse zu "Axel Springer":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Axel Springer plant mit DAX-Konzernen Anzeigen in türkischen Medien




17.09.17 15:12
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der Medienkonzern Axel Springer will zusammen mit weiteren deutschen Unternehmen Druck auf die Türkei machen, um eine Freilassung des "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel und anderer Inhaftierter aus Deutschland zu erreichen.

Verlagschef Mathias Döpfner hat die Vorstandschefs der 30 Dax -Konzerne angeschrieben, um sie als Unterstützer für einen Anzeigenaktion in türkischen Medien zu gewinnen. Als erstes hatte die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS) darüber berichtet.


"Deniz Yücel ist ungewollt die Symbolfigur für die Abkehr der Türkei von freiheitlichen und demokratischen Werten geworden", heißt es in einer der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Stellungnahme des Medienhauses. Nach Informationen der "FAS" kommt die Aktion zustande, wenn sie von mehr als der Hälfte der angefragten Konzerne unterstützt wird. Die Reaktionen seien bisher zurückhaltend. So fürchteten Unternehmen Repressionen für ihre Mitarbeiter in der Türkei.


Die Axel Springer SE betonte dagegen, es gebe von "einigen dieser Unternehmen" bereits eine positive Resonanz. Man hoffe sehr, "dass genügend deutsche Unternehmen, deren Erfolg auf freiheitlichen Werten beruht, die Anzeige inhaltlich unterstützen". Die Anzeige richte sich nicht gegen die Türkei oder die türkischen Bürger, betonte Axel Springer. Die Botschaft sei einfach, klar und deutlich: "Rechtsstaatlichkeit, die Wahrung von Grundrechten und Pressefreiheit sind essentiell für den Wirtschaftsstandort Türkei. Fehlen diese demokratischen Grundlagen, leidet die Wirtschaft."


Nach Angaben des Auswärtigen Amtes in Berlin befinden sich aktuell 54 Deutsche in türkischer Haft. In elf Fällen geht das Ministerium von politischen Gründen für die Festnahme aus./shy/DP/she







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
63,27 € 62,54 € 0,73 € +1,17% 17.11./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005501357 550135 63,40 € 39,60 €
Werte im Artikel
63,27 plus
+1,17%
12.994 minus
-0,41%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
63,20 € +0,21%  17.11.17
Berlin 62,74 € +2,84%  17.11.17
Xetra 63,27 € +1,17%  17.11.17
Hamburg 63,31 € +0,81%  17.11.17
Hannover 62,76 € +0,80%  17.11.17
Frankfurt 63,299 € +0,75%  17.11.17
München 62,89 € +0,40%  17.11.17
Düsseldorf 62,73 € +0,37%  17.11.17
Stuttgart 63,155 € +0,14%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...