Weitere Suchergebnisse zu "Automatic Data Processing":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Automatic Data Processing: Ein Risiko?




28.06.20 14:04
Aktiennews

Per 28.06.2020, 14:04 Uhr wird für die Aktie Automatic Data Processing am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 144.72 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen".


Die Aussichten für Automatic Data Processing haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Automatic Data Processing-Aktie die Einschätzung "Hold" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 3 Buy, 8 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Automatic Data Processing vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 164,36 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 13,57 Prozent erzielen, da sie derzeit 144,72 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Automatic Data Processing beläuft sich mittlerweile auf 156,53 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 144,72 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -7,54 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 145,51 USD. Somit ist die Aktie mit -0,54 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Hold".


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Automatic Data Processing. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 72,59 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Automatic Data Processing momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Automatic Data Processing hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Automatic Data Processing wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Automatic Data Processing?


Wie wird sich Automatic Data Processing nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Automatic Data Processing Aktie.






 
Finanztrends Video zu Automatic Data Processing


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
174,02 $ 175,53 $ -1,51 $ -0,86% 26.02./23:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0530151036 850347 179,41 $ 103,20 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
146,20 € +1,32%  26.02.21
Stuttgart 145,18 € +1,06%  26.02.21
Frankfurt 144,60 € +0,43%  26.02.21
Xetra 144,60 € +0,18%  26.02.21
Düsseldorf 145,12 € +0,12%  26.02.21
München 144,40 € -0,39%  26.02.21
AMEX 174,29 $ -0,85%  26.02.21
Nasdaq 174,02 $ -0,86%  26.02.21
NYSE 174,00 $ -0,91%  26.02.21
Berlin 142,64 € -1,61%  26.02.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4 ADP - Automatic Data Proces. 17.09.20
RSS Feeds




Bitte warten...