Weitere Suchergebnisse zu "Aurelius":
 Aktien      Zertifikate    


Aurelius: Machen die Käufer jetzt da weiter, wo sie im letzten Jahr aufgehört haben?




03.01.18 16:45
Finanztrends

Liebe Leser,


die letzten Handelstage des nun hinter uns liegenden Börsenjahres 2017 verliefen für die Aurelius-Aktie vergleichsweise unspektakulär. Auf hohem Niveau bewegte die Aktie sich, ohne dass Käufer oder Verkäufer entscheidende Impulse setzen konnten, einfach nur seitwärts. An der grundsätzlichen Einschätzung zur Aktie und ihrem Chartbild hat sich somit nicht viel verändert.


Die Aktie befindet sich seit Mitte November in einem untergeordneten Aufwärtstrend. Dieser Trend ist stabil und besonders in der ersten Dezemberhälfte konnte man den Eindruck gewinnen, als würden die Kurse von den Käufern wie an einer Schnur gleichmäßig nach oben gezogen. Der Handel vor und nach Weihnachten erweckte jedoch den Eindruck, als lasse die Dynamik der Aufwärtsbewegung spürbar nach.


Dass die Dynamik schwindet und die zu beobachtende Schwäche gerade jetzt einsetzt, ist nicht weiter verwunderlich, denn der Kurs hat sich dem Oktoberhoch bei 58 Euro bis auf wenige Cent angenähert. Ein zeitweiliger Rückfall oder zumindest ein kleiner Zwischenstopp auf dem aktuellen Niveau passt somit gut ins Bild und ist noch kein Anlass zur Sorge.


Die Käufer sollten sich noch nicht zufriedengeben


Langfristig sollten sich die Käufer jedoch mit dem erreichten Kursniveau nicht zufriedengeben. Es muss weiterhin ihr Ziel sein, die Aktie mittelfristig an das alte Hoch bei 62 Euro heranzuführen und damit den Shortangriff von Gotham aus dem Frühjahr 2017 endgültig vergessen zu machen. Das in der zweiten Dezemberhälfte ausgebildete Plateau könnte den Bullen in den kommenden Tagen als Sprungbrett für eine Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung dienen.


Zur Vorsicht mahnt aber weiterhin die hohe Shortquote. Dennoch stehen die Chancen für einen bullischen Start ins neue Jahr dank des überzeugenden Trends und der Abwesenheit von Verkaufssignalen weiterhin nicht schlecht. Die Bullen müssen nur die sich ihnen bietende Chance nutzen und endlich wieder Nägel mit Köpfen machen.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
60,85 € 59,80 € 1,05 € +1,76% 19.01./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0JK2A8 A0JK2A 67,32 € 34,55 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
60,70 € +1,85%  19.01.18
Nasdaq OTC Other 74,00 $ +22,92%  19.01.18
Hamburg 61,10 € +2,78%  19.01.18
München 61,10 € +2,78%  19.01.18
Stuttgart 60,90 € +1,84%  19.01.18
Xetra 60,85 € +1,76%  19.01.18
Frankfurt 61,00 € +1,75%  19.01.18
Berlin 59,55 € -0,08%  19.01.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
11493 Aurelius 19.01.18
1145 Pro & Contra Aurelius (ohne S. 19.01.18
  Löschung 26.10.17
1 Löschung 08.06.17
  Löschung 02.05.17
RSS Feeds




Bitte warten...