Erweiterte Funktionen


Atac: Was für eine Entwicklung!




15.06.19 01:07
Aktiennews

Für die Aktie Atac stehen per 13.06.2019 0,2 CAD an der Heimatbörse Venture zu Buche. Atac zählt zum Segment "Gold".

Atac haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Atac anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 40 Punkten, was bedeutet, dass die Atac-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Atac weder überkauft noch -verkauft (Wert: 56,25), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält Atac eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Atac-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,31 CAD. Der letzte Schlusskurs (0,2 CAD) weicht somit -35,48 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (0,21 CAD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-4,76 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Atac-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Atac-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Atac. Die Diskussion drehte sich an allen betrachteten Tagen vor allem um positive Themen, es gab keine negative Diskussion zu verzeichnen. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Atac daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Atac von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...