Erweiterte Funktionen


Arcimoto: Das kann einfach nicht wahr sein




13.09.19 22:25
Aktiennews

Für die Aktie Arcimoto aus dem Segment "Motorradhersteller" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ CM am 13.09.2019, 22:25 Uhr, ein Kurs von 3.39 USD geführt.


Unser Analystenteam hat Arcimoto auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Arcimoto-Aktie hat einen Wert von 37,7. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (39,29). Arcimoto ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 39,29). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Arcimoto.


2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Arcimoto für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Arcimoto für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Arcimoto insgesamt ein "Sell"-Wert.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Arcimoto erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -20 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Automobile"-Branche sind im Durchschnitt um -6,86 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -13,14 Prozent im Branchenvergleich für Arcimoto bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 11,47 Prozent im letzten Jahr. Arcimoto lag 31,47 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Ist Arcimoto jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Arcimoto?


Hier finden Sie die exklusive Arcimoto Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Arcimoto kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...