Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Apple: Leerverkäufer sollten sich nun warm anziehen! Aktienanalyse




11.12.18 13:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Markus Horntrich, Chefredakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Markus Horntrich von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Giganten Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Gestern sei bei Apple die Horrormeldung gekommen, dass QUALCOMM in China einen Verkaufsstopp erwirkt habe. Der US-Gigant habe daraufhin wie erwartet sofort Revision ein. Trotzdem sei die Apple-Aktie im US-Handel massiv zurückgefallen, um sich dann wieder deutlich zu erholen. Das seien die Gründe, warum sich Leerverkäufer nun warm anziehen sollten.

Was viele Anleger und Investoren derzeit kaum auf dem Schirm hätte, seien die guten News, die von Zulieferern kommen würden. Gestern habe TSMC die Umsatzzahlen für den Monat November publiziert. TSMC fertige u.a. die Prozessoren für Apple. Dass TSMC im November ein Umsatzplus von knapp sechs Prozent habe verbuchen können, spreche eher dafür, dass die Geschäfte bei Apple doch nicht so schlecht laufen würden, wie jeder befürchte.

Die zweite positive Meldung sei ebenfalls aus Asien gekommen. Apple lasse seine Geräte bekanntlich bei Foxconn in China zusammenbauen. 45 Prozent der Foxconn-Umsätze würden durch Apple generiert. Daher sei das aktuelle Monatsupdate von Foxconn genau das Gegenteil der ganzen Horrormeldungen von Zulieferern der zurückliegenden Wochen. Foxconn habe einen Umsatzanstieg im November von 21,5 Prozent gemeldet. Das klinge nicht danach, dass Apple die Produktion eingestellt hätte, wie man vielfach den Eindruck haben könnte.

Nach Einschätzung des AKTIONÄR spreche vieles dafür, dass bei Apple derzeit zu sehr auf die negativen Nachrichten geblickt werde und die Wahrscheinlichkeit, dass der IT-Riese positiv überraschen werde, groß sei. Der US-Titel sei längst reif für eine Rally, zumal derzeit rund 41 Millionen Aktien leerverkauft seien. Mit steigenden Kursen wachse der Druck auf die Leerverkäufer, einzudecken. Das Intraday-Reversal von gestern sei ein Vorgeschmack, wie schnell es mit der Aktie aufwärts gehen könne.

Daher bleibt DER AKTIONÄR weiterhin bei seiner positiven Einschätzung und sieht die Apple-Aktie weiterhin als Kauf, so Markus Horntrich von "Der Aktionär". (Analyse vom 11.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
150,26 EUR +3,58% (11.12.2018, 12:16)

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
150,33 EUR +0,49% (11.12.2018, 12:33)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
169,60 USD +0,66% (10.12.2018, 22:00)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der Welt. (11.12.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
Finanztrends Video zu Apple


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
171,59 $ 170,93 $ 0,66 $ +0,39% 20.02./20:26
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 233,47 $ 143,61 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Analysten: Markus Horntrich
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
151,62 € +0,68%  20:38
Xetra 151,96 € +1,19%  17:35
Stuttgart 151,65 € +1,04%  18:23
Düsseldorf 151,41 € +0,92%  18:08
Frankfurt 151,48 € +0,91%  19:52
Hamburg 151,82 € +0,89%  16:02
München 150,69 € +0,43%  10:12
Nasdaq 171,60 $ +0,39%  20:26
NYSE 171,59 $ +0,37%  20:26
AMEX 171,50 $ +0,35%  20:23
Berlin 150,60 € +0,31%  13:45
Hannover 150,50 € +0,12%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
36466 Apple , das erste Billione-MK U. 20:12
36 TESLA nächster Übernahmekan. 11.02.19
19993 Apple Inc. - Die Story geht w. 10.02.19
7070 Apple Short Only 30.01.19
86 Löschung 06.01.19
RSS Feeds




Bitte warten...