Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Apple: Gewinnwarnung versetzte Investoren in Schockstarre - Aktienanalyse




04.01.19 09:13
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Markus Horntrich, Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Kommunikationskonzerns Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Die Gewinnwarnung von Apple habe Investoren in Schockstarre versetzt. Vielmehr noch: Sie sei zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt gekommen, den man sich ausdenken könne. Der Investorenbrief des Unternehmens gebe eine Menge preis - und zeige vor allem, wie groß das "Desaster" bei Apple wirklich sei. Wenn man richtig rechne.

Die rund 50 Mrd. USD an verlorenem Börsenwert bei Apple seien eine Sache. Der dafür Herangezogene Grund eine andere. Apples Investorenbrief offenbare mehr, als es für den aktuellen Zeitpunkt nötig wäre. Genau genommen habe Tim Cook mit seinen Ausführungen bereits einen Großteil der entscheidenden Kennzahlen, die eigentlich erst Ende des Monats am 29. Januar mit dem Quartalsbericht veröffentlicht werden sollten, verraten.

Hier die entscheidenden Angaben aus dem Investorenbrief: Umsatz von circa 84 Mrd. USD, Bruttomarge von circa 38%, Operativer Aufwand von circa 8,7 Mrd. USD, Sonstige Einnahmen/ (Aufwendungen) von circa 550 Mio. USD, Steuerquote von 16,5%.

Apple gehe für das Weihnachtsquartal von Erlösen in Höhe von 84 Mrd. USD aus. Nach prognostizierten 89 bis 93 Mrd. USD sei das eine happige Umsatzwarnung von minus 7,6% gegenüber dem Mittelwert der Prognosespanne. Die Gründe seien bekannt. Im Vergleich zum Umsatz von 88,3 Mrd. USD im Vorjahreszeitraum sehe es immerhin etwas besser aus mit einem Erlösminus von "nur" knapp 5%. Aber sei das Desaster wirklich so groß, wie es gemacht werde?

Bei 5% Umsatzrückgang habe Apple also 6,9% beim Gewinn je Aktie zugelegt. Das klinge nun nicht nach dem Desaster, das man bei Apple nun an jeder Stelle sehe. Hinzu komme: von den rund 20 Mrd. USD an Cashzufluss dürfte ein Großteil für Aktienrückkäufe verwendet werden. Abzüglich von circa vier Milliarden für Investitionen stünden dafür geschätzt 16 Mrd. USD zur Verfügung. Beim aktuellen Kurs von 142,75 USD könne Apple damit 112 Mio. Aktien zurückkaufen. Mit der reduzierten Aktienanzahl wäre der Quartalsgewinn um zehn Cent höher ausgefallen.

Die Bewertung der Aktie sei wegen der Gewinne der vergangenen zwölf Monate ein Witz. Bei einem Gewinn/Aktie für den zurückliegenden 12-Monatszeitraum würden sich 12,14 USD ergeben. Bei 142,75 USD Aktienkurs gebe das ein KGV von 11,75. Das cashbereinigte KGV liege sogar noch tiefer bei 9,6. Ein echtes Desaster? Auch wenn das Marktsentiment und die Markttechnik gegen Apple sprechen würden.

Die positive Langfristeinschätzung des "Aktionär" zur Apple-Aktie bleibt, so Markus Horntrich. (Analyse vom 04.01.2019)

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Apple.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Apple.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
126,30 EUR +1,27% (04.01.2019, 09:06)

Xetra-Aktienkurs Apple-Aktie:
126,68 EUR (03.01.2019)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
142,19 USD (03.01.2019)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der Welt. (04.01.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
Finanztrends Video zu Apple


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
212,46 $ 212,64 $ -0,18 $ -0,08% 22.08./23:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 233,47 $ 142,00 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Markus Horntrich
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
192,34 € +0,45%  22.08.19
Düsseldorf 192,36 € +0,05%  22.08.19
Frankfurt 191,56 € 0,00%  22.08.19
NYSE 212,42 $ -0,08%  22.08.19
Nasdaq 212,46 $ -0,08%  22.08.19
AMEX 212,39 $ -0,09%  22.08.19
Hamburg 191,20 € -0,20%  22.08.19
Stuttgart 191,22 € -0,23%  22.08.19
München 191,44 € -0,34%  22.08.19
Berlin 191,12 € -0,35%  22.08.19
Xetra 191,54 € -0,42%  22.08.19
Hannover 191,12 € -0,59%  22.08.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37038 Apple , das erste Billione-MK U. 22.08.19
20123 Apple Inc. - Die Story geht w. 14.08.19
7071 Apple Short Only 24.06.19
25 Meine Morphosys-Analyse 31.05.19
37 TESLA nächster Übernahmekan. 21.02.19
RSS Feeds




Bitte warten...