Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Angst vor Cyberkriminalität belebt Giesecke+Devrient




17.04.18 13:04
dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Angst vor der zunehmenden Cyberkriminalität belebt eines der ältesten deutschen Industrieunternehmen: Der einst auf Banknotendruck spezialisierte Münchner Familienkonzern Giesecke+Devrient sieht sein Hauptpotenzial nun in digitaler Identität und digitaler Sicherheit, wie Vorstandschef Ralf Wintergerst am Dienstag in München sagte.



Giesecke+Devrient druckt nach wie vor Banknoten für viele Länder dieser Welt, hat sich aber in den vergangenen Jahren daneben auf Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnologie für Dokumente, Kredit- und EC-Karten, Personalausweise und andere Zwecke spezialisiert. So ist das Unternehmen Zulieferer der eSIM-Karte für die neue Generation der Apple Watch.



Ungeachtet aller Bezahlmöglichkeiten per Handy werden nach Einschätzung Wintergersts weder das Bargeld noch Kredit- und EC-Karten in absehbarer Zeit verschwinden. Die Begründung: Würde das Bezahlwesen komplett aufs Handy umgestellt, könnten Hackerangriffe noch viel verheerendere Folgen haben als bisher: "Im Kern wollen Regierungen und Banken etwas haben, das auch dann funktioniert, wenn der digitale Stecker mal gezogen wird", sagte Wintergerst.



Das 1852 gegründete Unternehmen mit seinen mehr als 11 000 Mitarbeitern hat eine Krise und eine mehrjährige Sanierung einschließlich Personalabbau hinter sich, nun geht es offensichtlich wieder aufwärts. Der Umsatz stieg 2017 um 2 Prozent auf 2,14 Milliarden Euro - eine Hälfte davon mit dem traditionellen Banknotengeschäft, das erstmals über eine Milliarde Euro erwirtschaftete. Der Nettogewinn stieg um fast 30 Prozent auf 67 Millionen Euro./cho/DP/jha









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
171,46 $ 169,10 $ 2,36 $ +1,40% 13.12./17:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 233,47 $ 150,24 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
151,20 € +1,55%  17:50
Nasdaq 171,45 $ +1,39%  17:38
Stuttgart 150,50 € +0,78%  16:52
München 151,48 € +0,65%  16:38
Xetra 151,06 € +0,51%  17:35
Düsseldorf 150,79 € +0,42%  17:06
Hannover 150,40 € 0,00%  12.12.18
Hamburg 149,89 € -0,07%  14:15
Frankfurt 150,48 € -0,15%  17:16
Berlin 149,82 € -0,33%  14:27
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
35573 Apple , das erste Billione-MK U. 17:40
7047 Apple Short Only 06.12.18
9 Löschung 09.10.18
24 Meine Morphosys-Analyse 02.10.18
19914 Apple Inc. - Die Story geht w. 13.09.18
RSS Feeds




Bitte warten...