Erweiterte Funktionen


Angi Homeservices: Das gibt’s ja gar nicht!




13.10.19 00:39
Aktiennews

Per 13.10.2019, 00:39 Uhr wird für die Aktie Angi Homeservices am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 6.98 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Telekommunikationsdienste".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Angi Homeservices einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Angi Homeservices jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Angi Homeservices konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Angi Homeservices auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Angi Homeservices. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 39,24 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Angi Homeservices momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Angi Homeservices ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 65,7). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Angi Homeservices wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Angi Homeservices-Aktie ein Durchschnitt von 13,63 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 6,92 USD (-49,23 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (8,15 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-15,09 Prozent), somit erhält die Angi Homeservices-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Angi Homeservices erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


E-Mobilitäts Aktien: 20 x besser als Angi Homeservices?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 E-Aktien 2020!


Das sind 2020 die 2 Aktien, die Angi Homeservices um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier den Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 2 E-Top-Aktien lauten ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...