Weitere Suchergebnisse zu "Andritz":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Andritz AG: Solide Ergebnisse!




17.02.17 09:00
Finanztrends

Liebe Leser,


In einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld, das vor allem von der Konjunkturschwäche in wichtigen Schwellenländern wie China, Brasilien und Russland geprägt ist, hat Andritz solide Ergebnisse erzielt. In den ersten 9 Monaten ging der Umsatz zwar um 7,6% zurück, der Gewinn ist aber um 7,1% gestiegen. Pro Anteilsschein waren es sogar 8,5% wegen einer geringeren Anzahl Aktien. In allen Sparten hat der Konzern weniger umgesetzt. Positiv überrascht hat dagegen die Auftragslage.


In diesem Jahr sollte es wieder aufwärts gehen


Lediglich die Sparte Hydro erhielt weniger Aufträge, weil etliche Modernisierungsprojekte gestoppt oder verschoben wurden. Insgesamt stieg der Auftragseingang um 7,1% auf 4,04 Mrd € und der Auftragsbestand um 2,2% auf 7,04 Mrd €. Die Kapazitäten sind damit mehr als ein Jahr ausgelastet. Die operative Marge (EBITA) hat sich nur in der Sparte Metals verbessert. In der Sparte Hydro blieb sie zumindest stabil. Auf Konzernebene stieg die Marge von 6,4 auf 6,9%.


Für das Gesamtjahr hatte Andritz unverändert einen Umsatzrückgang bei gleichzeitig solider Entwicklung der Profitabilität in Aussicht gestellt. Wir haben unsere Schätzungen leicht nach unten angepasst. In diesem Jahr sollte es wieder aufwärts gehen. Dafür spricht schon das kräftige Auftragsplus von 23,8% auf 1,47 Mrd € im 3. Quartal. Vor allem in der Sparte Metals dürfte sich die Nachfrage nach Presstechnik der Tochter Schuler für die Autoindustrie beschleunigen.


Jetzt wird das Geheimnis alter Börsen-Millionäre gelüftet…


… denn heute können Sie den Bestseller: „Börsenrente: Reich im Ruhestand!“ von Börsen-Guru Volker Gelfarth kostenlos anfordern. Während andere Anleger für dieses Meisterwerk 39,90 Euro zahlen müssen, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit Übernahmen reich an der Börse werden.


Ein Gastbeitrag von Volker Gelfarth.


Herzliche Grüße


Ihr Robert Sasse


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
47,64 € 47,26 € 0,38 € +0,80% 19.09./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000730007 632305 55,01 € 44,12 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
47,991 € +0,76%  19.09.17
Nasdaq OTC Other 55,40 $ +3,17%  07.09.17
Xetra 47,64 € +0,80%  19.09.17
Düsseldorf 47,37 € +0,79%  19.09.17
Hamburg 47,37 € +0,79%  19.09.17
Frankfurt 47,667 € +0,55%  19.09.17
München 47,50 € +0,47%  19.09.17
Stuttgart 46,499 € +0,17%  19.09.17
Berlin 47,495 € -0,01%  19.09.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
217 ANDRITZ AG (WKN: 632305) 30.07.17
17 ANDRITZ 16.04.12
207 Langfrist- Depot- Vergleich 200. 25.10.10
33 Corriente - Kupfer Explorations. 25.05.10
38 Ich brauche ein paar Dividenden. 21.10.08
RSS Feeds




Bitte warten...