Weitere Suchergebnisse zu "Alstom":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Alstom mit kräftigem Umsatz- und Gewinnplus vor geplanter Zugfusion mit Siemens




14.11.18 09:05
dpa-AFX

SAINT-OUEN (dpa-AFX) - Mit einem Rekordauftragsbestand im Rücken zeigt sich Alstom vor der geplanten Zug-Allianz mit dem deutschen Konkurrenten Siemens gut in Schuss.

Der französische Zughersteller machte von April bis September einen Umsatz von gut vier Milliarden Euro. Das war ein Fünftel mehr als im Vorjahreszeitraum, wie Alstom am Mittwoch in Saint-Ouen bei Paris mitteilte.



Der Konzern konnte neue Bestellungen im Umfang von 7,1 Milliarden Euro verbuchen, das war mehr als doppelt soviel wie im Vorjahr. Der Auftragsbestand summierte sich bis Ende September auf 38,1 Milliarden Euro, neun Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.



Unter dem Strich blieb ein auf die Aktionäre anfallender Überschuss von 563 Millionen Euro, nach 177 Millionen Euro im Vorjahr. Alstom profitierte von einem Spartenverkauf, der 245 Millionen Euro zum Gewinn beisteuerte.



Alstom strebe weiterhin eine Fusion mit der Siemens-Zugsparte an, bekräftigte Unternehmenschef Henri Poupart-Lafarge laut Mitteilung. Das Unternehmen und Siemens arbeiteten konstruktiv mit der EU-Kommission zusammen, um die Bedenken der Behörde auszuräumen. Die EU-Kommission fürchtet Medienberichten zufolge bei Hochgeschwindigkeits- und Regionalzügen sowie bei fahrerlosen U-Bahnen Einschränkungen des Wettbewerbs. Im Juli hatte die Kommission eine eingehende Prüfung der Fusion bis spätestens zum 28. Januar 2019 angekündigt.



Der TGV-Hersteller Alstom soll im ersten Halbjahr 2019 mit der Siemens-Zugsparte fusionieren, die den ICE baut. Der deutsche Industriekonzern soll eine knappe Mehrheit an dem neuen europäischen Branchengiganten erhalten. Siemens und Alstom wollen mit dem Bündnis der erstarkten Konkurrenz aus China Paroli bieten./mne/tav/fba












 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,43 € 37,09 € 0,34 € +0,92% 10.12./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0010220475 A0F7BK 41,51 € 32,78 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
37,43 € +0,92%  10.12.18
Hannover 36,89 € +2,53%  10.12.18
München 36,83 € +1,43%  10.12.18
Berlin 36,81 € +1,40%  10.12.18
Stuttgart 37,36 € +1,00%  10.12.18
Düsseldorf 37,32 € +0,43%  10.12.18
Hamburg 36,89 € +0,24%  10.12.18
Frankfurt 37,35 € +0,11%  10.12.18
Nasdaq OTC Other 41,70 $ -1,13%  10.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
8 Neue Alstom - neues Glück? 14.11.17
656 Zukunft Offshore 03.05.16
  Alstom will Aktien zurückkaufe. 07.01.16
3788 Alstom 03.12.15
5 Kurs bis 120 Euro 08.07.12
RSS Feeds




Bitte warten...