Erweiterte Funktionen


Als ersten Schritt in Richtung autonomer, regionaler Flüge stellt Eviation auf der 52. Internationalen Pariser Luftfahrtschau 2017 zum ersten Mal seinen vollelektrischen Flugzeugprototyp vor




19.06.17 14:00
news aktuell

Die vollelektrischen Flugzeuge, die keine Zertifizierung
erfordern, können zwischen 6 und 9 Passagiere und 2
Besatzungsmitglieder über Entfernungen von bis zu 600 Meilen fliegen

Kadima, Israel, und Le Bourget, Frankreich (ots/PRNewswire) -
Pariser Luftfahrtschau 2017 -- Eviation Aircraft, ein weltweiter
Hersteller vollelektrischer Flugmobilitätslösungen, stellte heute auf
dem Vorfeld der 52. Internationalen Pariser Luftfahrtschau den
Prototyp seines vollelektrischen Leichtflugzeugs vor. Die öffentliche
Premiere des Flugzeugs von Eviation ist ein Zeichen für die
Verlagerung, die derzeit bei regionalen Flugreisen stattfindet, und
welche die traditionelle Luftfahrtindustrie auf der Schau neu
definiert. Der Prototyp ist auf der Schau im Static Display A8 zu
sehen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/524619/Eviation_all_electr
ic_aircraft.jpg

Eviation löst mit dem Design, das von Anfang an vollelektrisch
ist, die nächste Welle von Innovation in der Luftfahrt aus. Dieser
holistische Ansatz hat zu einem völligen Überdenken des Designs von
Kernkomponenten geführt, einschließlich der Flugzeugzelle, der
Propeller und der Motoren, und hat den Schwerpunkt in der Maximierung
der Flugeffizienz und des Energieverbrauchs. Mit einem IP-Portfolio,
das Wärmemanagement und autonomes Landen umfasst, ist das Flugzeug
von Eviation mit keinerlei behördlichen Hindernissen konfrontiert, da
es sämtliche derzeitigen Zertifizierungsanforderungen erfüllt. Das
Unternehmen ist bereits in Gesprächen mit einer zunehmenden Anzahl
von regionalen Fluggesellschaften.

"Wir sind Zeugen eines neuen Zeitalter in der Luftfahrt, da
Fortschritte bei der Energiespeicherung und im Flugzeugdesign den
elektrischen Flugverkehr auf Abruf in Reichweite bringen", sagte Mark
Moore, Engineering Director of Aviation von Uber. "Bei Uber
konzentrieren wir uns auf die Zusammenstellung eines für elektrische
VTOL-Fahrzeuge im Stadtbereich erforderlichen Ökosystems für Reisen
im Bereich von 20 - 60 Meilen, die bei längeren Strecken in Städten
zu enormen Zeiteinsparungen gegenüber dem Bodentransport führen.
Gleichzeitig fühlen wir und durch mutige, neue Unternehmen ermutigt,
wie z. B. Eviation, die sich der Herausforderungen in verschiedenen
Sektoren der elektrischen Luftfahrt annehmen. Diese Unternehmen
werden zur Nachfrage nach neuen Batterie- und Schnellladetechnologien
führen, die unabdingbare Voraussetzungen für elektrisches Fliegen
sind."

Genauso wie gemeinsam genutzte und autonome Fahrzeuge den
Bodentransport revolutionieren, bietet Mobilität in der Luft eine
Chance, die Art zu verändern, wie wir leben, arbeiten, uns
unterhalten und nach Neuem streben. Obwohl der Regionaltransport als
das Rückgrat von Transportsystemen fungiert, geben lokale Betreiber
bis zu 7 Prozent ihrer Betriebskosten für die Instandhaltung und
Bereitstellung von Flugzeugen zur richtigen Zeit am richtigen Ort
aus. Die elektrischen Flugzeuge von Eviation, die Passagieren den
Komfort und die Stabilität eines Jetliners zu Preisen bieten, die mit
allen derzeit verfügbaren Transportarten konkurrieren können, sind
ein Konzeptnachweis für den Lufttransport. Mit der Zertifizierung und
Vermarktung wird im Jahr 2018 begonnen. Das Unternehmen geht davon
aus, dass mit den ersten kommerziellen Flügen bereits 2021 begonnen
werden kann.

"In einer Zeit, in der wir mehr als je zuvor vernetzt sind, müssen
auch unsere Mobilitätsoptionen diese neue, effiziente Zukunft
widerspiegeln", sagte Omer Bar-Yohay, CEO von Eviation Aircraft.
"Unabhängig davon, ob es sich um Null-Emissionen, billige Flüge vom
Silicon Valley nach San Diego oder von Seoul nach Beijing handelt,
unsere vollelektrischen Flugzeuge geben Menschen die Möglichkeit,
sich mit der Geschwindigkeit und den Auswirkungen zu bewegen, die
unsere globale Wirtschaft jetzt erfordert."

Über Eviation Aircraft

Eviation Aircraft Ltd. entwickelt und produziert effiziente
elektrische Flugzeuge mit dem Ziel, elektrisches Fliegen zu einer
kurzfristigen, konkurrenzfähigen und nachhaltigen Antwort auf
Mobilität auf Abruf für Menschen und Güter zu machen. Das verteilte
Antriebssystem, die Batterien mit hoher Energiedichte, das
zweckbestimmte Energiemanagement und die neue Flugzeugzelle des
Unternehmens wurden von Grund auf neu konzipiert, um diese
technologischen Fortschritte regionalen Fluggesellschaften
bestmöglich verfügbar zu machen. Eviation ist Mitglied des Programms
für Mobilität auf Abruf der NASA und im Komitee für Elektroantrieb
und Innovation der General Aviation Manufacturers' Association (GAMA)
vertreten.

Bitte besuchen Sie uns unter www.eviation.co



Pressekontakt:
MissionCTRL für Eviation
eviation@missionc2.com

Original-Content von: Eviation Aircraft Ltd., übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...