Weitere Suchergebnisse zu "Allianz":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Allianz: Dank EZB zu Rekordgewinnen?




17.07.17 16:50
Finanztrends

Lieber Leser,


erst kürzlich stieg die Aktie der Allianz SE auf ein neues 14-Jahres-Hoch. Hintergrund waren aufkommende Spekulationen über ein baldiges Ende der Nullzinspolitik der EZB. So hatte EZB-Chef Mario Draghi auf einer Veranstaltung im portugiesischen Sintra gesagt, dass die Notenbank bereit sei, ihre Geldpolitik an die verbesserten Aussichten in der Eurozone anzupassen.


Allianz – ein großer Profiteur steigender Zinsen


Dies wurde von Marktbeobachtern dahingehend interpretiert, dass man das laufende Anleihe-Kaufprogramm („Quantitative Easing“, QE) erstmals langsam zurückfahren möchte. Zwar will Draghi damit „falsch verstanden“ worden sein, die Spekulationen um einen beginnenden Ausstieg aus QE reißen aber nicht ab. So gab es zuletzt Meldungen, die EZB stehe unmittelbar davor, ihre monatlichen Anleihekäufe erstmals zu reduzieren. Am Donnerstag, dem 20. Juli, ist nun die nächste EZB-Ratssitzung. Spätestens danach wissen wir wohl endlich mehr!


Die Marktteilnehmer haben jedenfalls klar signalisiert, dass sie sich eine erstmalige Reduktion der monatlichen Anleihekäufe vorstellen können, so dass die Zinsen bereits leicht gestiegen und der Bund Future entsprechend gefallen ist. Sollte es tatsächlich zeitnah zu einer solchen Entscheidung kommen, könnte das den Aktienmarkt und zurzeit hochverschuldete Unternehmen (wie Bayer nach der Monsanto-Übernahme) belasten. Die Banken und Versicherungen aber, allen voran die Deutsche Bank und die Allianz, wären große Profiteure einer solchen Entwicklung.


Rücksetzer zum Einstieg nutzen?


Schließlich haben es die Versicherungskonzerne in der langanhaltenden Nullzinsphase geschafft, viele Kunden langfristig in vergleichsweise niedrig verzinste Produkte zu locken. Auf der anderen Seite haben sie bei zuvor noch relativ hoch verzinsten Produkten – wie Kapitallebensversicherungen – die Renditen sukzessive abgeschmolzen. Ziehen nun die Zinsen an, werden sie dies zum Teil gar nicht, zum Teil nur sehr langsam an ihre Kunden weitergeben. Somit sollten kurz- bis mittelfristig, auch mit Hilfe der EZB, Rekordgewinne winken.


Aus diesem Grund ist die Aktie der Allianz SE zuletzt auch auf ein neues 14-Jahres-Hoch gestiegen und somit charttechnisch ausgebrochen. Damit hat sie prinzipiell ein starkes Kaufsignal mit Kursziel 210 Euro generiert. Aktuell läuft zwar ein kleiner Rücksetzer, diesen kann man jedoch als typischen Pullback auf den Ausbruchspunkt klassifizieren. Aus Anlegersicht könnten Rücksetzer so gesehen zum Einstieg genutzt werden. Nach unten hin sollte die Unterstützung knapp unterhalb von 170 Euro beachtet werden.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Freeport McMoran?


Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie Sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Freeport McMoran Aktie.


Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken


Ein Beitrag von Sascha Huber.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
181,75 € 182,90 € -1,15 € -0,63% 23.08./13:48
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008404005 840400 187,30 € 126,60 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
181,726 € -1,12%  14:00
Berlin 183,12 € +0,69%  08:00
Hannover 182,80 € +0,59%  11:01
Düsseldorf 183,00 € +0,25%  11:26
München 182,60 € -0,27%  12:12
Hamburg 182,55 € -0,33%  13:07
Xetra 181,75 € -0,63%  13:48
Stuttgart 181,925 € -0,74%  13:45
Frankfurt 181,843 € -0,81%  13:47
Nasdaq OTC Other 213,90 $ -0,88%  22.08.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
844 Allianz 22.08.17
70 Allianz bald Pleite? 04.08.17
338 Mein antizykliker langzeit Depot. 19.07.17
1 Börsenbude ...gesucht werden . 07.07.17
53 Allianz!! Kaufen!! 14.12.15
RSS Feeds




Bitte warten...