Allgeier Experts tritt dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) bei (FOTO)




14.02.18 13:45
news aktuell

Wiesbaden (ots) -

Der Personal- und Projektdienstleister Allgeier Experts ist seit
Januar Mitglied im Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und
Logistik e.V. (BME), einem der wichtigsten Fachverbände für
Einkäufer, Supply-Chain-Manager und Logistiker in Europa. Nach der
erfolgreichen erstmaligen Teilnahme am BME-Symposium im vergangenen
November erhofft sich Allgeier Experts nun noch stärkere
Mitgestaltungs- und Vernetzungsmöglichkeiten in einem sich im Zuge
der Digitalisierung rasant verändernden Umfeld.

"Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, agile
Organisationsstrukturen und flexible Arbeitszeitmodelle haben massive
Auswirkungen auf die moderne Arbeitswelt und insbesondere auch auf
den Einkauf und die Einbindung von Fremdpersonal", so Allgeier
Experts Vorstand Markus Ley. "Als strategischer Partner für ein
zukunftsorientiertes Workforce Management wollen wir unsere Expertise
künftig im BME-Netzwerk gewinnbringend einbringen und gleichzeitig
auch Anregungen und Impulse anderer Dienstleister sowie der
Einkaufsabteilungen auf Unternehmensseite aufnehmen."

Der 1954 gegründete Bundesverband zählt mittlerweile 9.500
Mitglieder, ist in 38 Regionen gegliedert und bietet jährlich
hunderte Treffen, Veranstaltungen, Fachvorträge oder Diskussionen zu
wichtigen Zukunftsthemen. Gemeinsam verkörpern seine Mitglieder ein
jährliches Einkaufsvolumen von 1,25 Billionen Euro. Damit ist der BME
einer der stärksten Verbände in Deutschland überhaupt. Allgeier
Experts mit Firmensitz in Wiesbaden gehört dem regionalen Verband
Rhein-Main an.

Beim BME-Symposium Einkauf und Logistik in Berlin hatte sich
Allgeier Experts im November 2017 erstmals als Aussteller beteiligt.
Das Unternehmen informierte im Rahmen der Fachausstellung über
Strategien für ein modernes Workforce Management und erarbeitete
gemeinsam mit Symposiumsbesuchern in einem Workshop Lösungsansätze
zur Minimierung von Compliance-Risiken bei der Projektvergabe. Einen
kurzen Rückblick auf die drei Messetage bietet auch folgendes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=UgIBNm74wv4

Über Allgeier Experts SE

Allgeier Experts liefert innovative Personal- und Projektservices
für die digitale Zukunft. Die Division der Münchener
IT-Dienstleistungsgruppe Allgeier SE betrachtet die Personalbedarfe
ihrer Kunden gesamtheitlich und bietet den optimalen Mix aus
Freiberuflern, Experten auf Zeit und festen Mitarbeitern aus einer
Hand. Seit 1987 hat Allgeier Experts über 12.000 Projekte in IT und
Engineering erfolgreich abgeschlossen. Heute vertrauen mehr als 650
Kunden und 150.000 Experten auf die umfangreichen Leistungen des
Branchenpioniers. Mit 258 Millionen Euro Umsatz in 2016 und 1.800
Mitarbeitern zählt Allgeier Experts gemäß Lünendonk
Marktsegmentstudie zu den Top-3-Personaldienstleistern für
Technologieexperten in Deutschland.



Pressekontakt:
Allgeier Experts SE
Joscha Seelmann-Eggebert
Gustav-Stresemann-Ring 12-16
65189 Wiesbaden
Tel.: +49 611 4456-175
E-Mail: joscha.seelmann@allgeier-experts.com

Deutscher Pressestern®
Benno Adelhardt
Bierstadter Str. 9 a
65189 Wiesbaden
Tel.: +49 611 39539-20
E-Mail: b.adelhardt@public-star.de

Original-Content von: Allgeier Experts SE, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
26,40 € 27,00 € -0,60 € -2,22% 24.05./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2GS633 A2GS63 28,82 € 17,72 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
26,50 € -2,21%  24.05.18
Hamburg 27,20 € +0,74%  24.05.18
Frankfurt 26,40 € -2,22%  24.05.18
Xetra 26,40 € -2,22%  24.05.18
Berlin 26,40 € -2,94%  24.05.18
Düsseldorf 26,20 € -2,96%  24.05.18
Stuttgart 26,20 € -2,96%  24.05.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...