Weitere Suchergebnisse zu "Alcoa":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Alcoa-Aktie hat zu stark nachgegeben! - Aktienanalyse




20.07.18 11:30
J.P. Morgan Securities

New York (www.aktiencheck.de) - Alcoa-Aktienanalyse von Analyst Michael Gambardella von J.P. Morgan Securities:

Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Analyst Michael Gambardella von der Investmentbank J.P. Morgan Securities Investoren nach wie vor eine Übergewichtung der Aktien von Alcoa Corp. (ISIN US0138721065 / WKN A2ASZ7, Ticker-Symbol: ALU, NYSE-Symbol: AA).

Um den Auswirkungen durch operative Probleme, Zölle und Stromkosten Rechnung zu tragen haben die Analysten von J.P. Morgan Securities eine Senkung der Gewinnschätzungen vorgenommen.

Analyst Michael Gambardella rechnet ungeachtet dessen mit einem soliden EBITDA in 2018.

Der Aktienkurs habe den Rückgang der Aluminium- und Aluminiumoxidpreise zu stark eingepreist.

Die Analysten von J.P. Morgan Securities stufen in ihrer Alcoa-Aktienanalyse den Titel unverändert mit "overweight" ein, kürzen aber das Kursziel von 86,00 auf 80,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Alcoa-Aktie:

Frankfurt-Aktienkurs Alcoa-Aktie:
35,83 Euro -5,86% (20.07.2018, 11:01)

Tradegate-Aktienkurs Alcoa-Aktie:
35,84 Euro +0,34% (20.07.2018, 11:11)

NYSE-Aktienkurs Alcoa-Aktie:
41,50 USD -0,14% (19.07.2018, nachbörslich)

ISIN Alcoa-Aktie:
US0138171014

WKN Alcoa-Aktie:
850206

Ticker Symbol Alcoa-Aktie:
ALU

NYSE-Ticker Symbol Alcoa-Aktie:
AA

Kurzprofil Alcoa Corp.:

Alcoa Corp. (ISIN US0138721065 / WKN A2ASZ7, Ticker-Symbol: ALU, NYSE-Symbol: AA) ist ein US-amerikanisches Aluminiumunternehmen, das aus der Aufspaltung von Alcoa Inc. in zwei unabhängige, börsennotierte Gesellschaften entstanden ist. Während im neuen Mehrwertunternehmen Arconic die Downstream-Aktivitäten gebündelt sind, umfasst Alcoa Corp. als Upstream-Unternehmen die fünf Geschäftsbereiche, die heute Global Primary Products ausmachen: Bauxit, Aluminiumoxid, Aluminium, Gießereiprodukte und Energie.

CEO & Chairman:
Roy C. Harvey (20.07.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:80 - 0
Kursziel (alt):86 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten:Herr Michael F. Gambardella
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...