Weitere Suchergebnisse zu "Nasdaq 100":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Aktien New York Schluss: Freude über mögliche Handelsgespräche verpufft




12.09.18 22:18
dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die anfängliche Freude an der Wall Street über eine mögliche Entspannung im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit war am Mittwoch nur von kurzer Dauer.

Zum Schluss behauptete der US-Leitindex Dow Jones Industrial einen mickrigen Gewinn von 0,11 Prozent auf 25 998,92 Punkte.



Damit notierte er ungefähr wieder auf dem Niveau vor dem Bericht des "Wall Street Journal", wonach die USA eine neue Gesprächsrunde zum Handel mit China vorschlagen. Der Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed (Beige Book) ließ das Börsenbarometer kalt.



Ähnlich sah es bei den anderen US-Indizes aus: Der marktbreite S&P 500 ging 0,04 Prozent höher bei 2888,92 Punkten aus dem Handel, während der technologielastige Nasdaq 100 0,26 Prozent auf 7488,07 Zähler verlor./gl/men









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7.548,75 $ 7.531,07 $ 17,6785 $ +0,23% 09.08./23:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US6311011026 A0AE1X 7.691 $ 5.840 $
Werte im Artikel
7.549 plus
+0,23%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Indizes Nasdaq 7.548,75 $ +0,23%  24.09.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
212 Micron Technology 24.09.18
9117 Analysten Treffen bei Singulus. 21.09.18
326 TKMR RNAi Play 21.09.18
4011 Intel - ein kurzfristiger Trade? 20.09.18
17 Spark Therapeutics Gen-Therapi. 08.08.18
RSS Feeds




Bitte warten...