Weitere Suchergebnisse zu "S&P 500":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Aktien New York: Leichte Erholung nach Wechsel im Außenministerium




14.03.18 15:18
dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Mittwoch den abrupten Wechsel des Außenministers der Vereinigten Staaten verarbeitet.

Die US-Börse erholte sich etwas von ihrem Kursrutsch vom Dienstag und legte wieder leicht zu.



Der Dow Jones Industrial stieg um 0,14 Prozent auf 25 042,76 Punkte. Tags zuvor war der US-Leitindex noch infolge des Rauswurfs von Rex Tillerson und der gleichzeitigen Ernennung des stramm konservativen CIA-Direktors Mike Pompeo zum neuen Außenminister unter Druck geraten.



Der breit gefasste S&P 500 gewann 0,23 Prozent auf 2771,58 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 rückte um 0,43 Prozent auf 7077,04 Punkte vor. Am Dienstag hatte der Index noch im frühen Handel ein Rekordhoch erreicht, bevor er letztlich um mehr als 1 Prozent ins Minus rutschte./la/jha/









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
7.807 plus
+0,42%
7.374 plus
+0,27%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...