Aktien Frankfurt Schluss: Frankreich-Wahl treibt Dax Richtung Rekordhoch




19.06.17 17:48
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Montag wieder Kurs auf sein jüngst erreichtes Rekordhoch genommen.

Hintergrund waren gute Export-Daten aus Japan und die absolute Parlamentsmehrheit für den französischen Präsidenten und Hoffnungsträger Emmanuel Macron. Zudem erreichten an der Wall Street die viel beachteten Indizes Dow Jones Industrial und S&P 500 erneut Höchststände. Letztlich zog der Dax um 1,07 Prozent auf 12 888,95 Punkte an. Damit liegt die Bestmarke von 12 921 Punkten nun in greifbarer Nähe.


Auch für die anderen deutschen Indizes ging es zu Wochenbeginn deutlich nach oben: Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg um 1,20 Prozent auf 25 531,89 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax gewann 0,96 Prozent auf 2297,15 Zähler./la/he







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
25.211,55 - 25.282,94 - -71,39 - -0,28% 23.06./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008467416 846741 25.765 - 18.853 -
Werte im Artikel
25.212 minus
-0,28%
12.733 minus
-0,47%
2.268 minus
-0,75%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 25.211,55 - -0,28%  23.06.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1 Stockpicking DAX plus MDAX . 01.06.17
61 Löschung 02.03.17
  Norma Group MDAX 42,05 Eur. 13.02.17
4 Löschung 13.02.17
99 Der Long-Chancen-Thread 21.05.16
RSS Feeds




Bitte warten...