Aktien Frankfurt Schluss: Dax endet fester und wieder über 11600 Punkten




13.01.17 17:45
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag über 11 600 Punkten fester geschlossen und damit seinen klaren Vortagesverlust größtenteils ausgeglichen.

Letztlich gewann der Leitindex 0,94 Prozent auf 11 629,18 Punkte und schaffte damit auf Wochensicht ein mageres Plus von 0,26 Prozent. Seit Jahresbeginn ringt der Dax nun schon mit der Hürde von 11 600 Zählern. Erst vor zwei Tagen gelang es ihm, sich vorübergehend etwas deutlicher in Richtung 11 700 Punkten abzusetzen, um tags darauf wieder auf Tauchstation zu gehen.


Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg am Freitag um 0,89 Prozent auf 22 498,89 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,61 Prozent auf 1840,59 Punkte vor./edh/he










 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
25.208,33 - 25.112,05 - 96,28 - +0,38% 26.05./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008467416 846741 25.262 - 18.853 -
Werte im Artikel
25.208 plus
+0,38%
2.275 minus
-0,02%
12.602 minus
-0,15%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 25.208,33 - +0,38%  26.05.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
61 Löschung 02.03.17
  Norma Group MDAX 42,05 Eur. 13.02.17
4 Löschung 13.02.17
  Stockpicking DAX plus MDAX . 26.06.16
99 Der Long-Chancen-Thread 21.05.16
RSS Feeds




Bitte warten...