Weitere Suchergebnisse zu "Euro Stoxx 50":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Aktien Frankfurt Eröffnung: Enttäuschte Brexit-Hoffnungen bremsen




23.10.19 09:18
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts enttäuschter Hoffnungen auf eine baldige Lösung des Brexit-Dramas hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch moderate Verluste erlitten.

Wenige Minuten nach Handelsbeginn sank der Leitindex Dax um 0,31 Prozent auf 12 715,09 Punkte. Noch in der Vorwoche war er erstmals seit August vergangenen Jahres wieder über 12 800 Punkte geklettert.



Marktanalyst Milan Cutkovic von AxiTrader sprach von einem kleinen Rücksetzer nach dem starken Wochenauftakt. Doch "solange sich der Dax über der Marke von 12 500 Punkten halten kann, bleibt der kurzfristige Ausblick aus charttechnischer Sicht positiv". Der MDax für mittelgroße Werte verlor am Mittwochmorgen 0,58 Prozent auf 26 092,71 Punkte und der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,41 Prozent auf 3590,20 Zähler./gl/fba










 
Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3.708,3 € 3.697,14 € 11,1589 € +0,30% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009658145 965814 3.719 € 2.908 €
Werte im Artikel
3.708 plus
+0,30%
13.240 plus
+0,16%
27.175 plus
+0,02%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
3.708,3 € +0,30%  09:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...