Aktien Europa Schluss: Kaum Bewegung vor Wahl in Frankreich




21.04.17 18:08
dpa-AFX

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen halten sich Furcht und Hoffnung der Anleger in Europa die Waage.

Auch positive Konjunkturdaten gaben den Kursen am Freitag keinen Schwung.


Der EuroStoxx 50 kam letztlich mit einem Plus von 0,01 Prozent auf 3440,27 Punkte nicht vom Fleck. Auch auf Wochensicht trat der Eurozonen-Leitindex angesichts des Kursrutsches nach dem verlängerten Osterwochenende und der anschließenden Erholung fast auf der Stelle.


Für den französischen CAC-40-Index ging es nach dem starken Vortag am Freitag um 0,37 Prozent auf 5059,20 Punkte nach unten. Der Londoner FTSE 100 sank um 0,06 Prozent auf 7114,55 Zähler - der deutliche Wochenverlust von knapp 3 Prozent ist der unterdurchschnittlichen Kursentwicklung seit der Ankündigung von Neuwahlen in Großbritannien am Dienstag geschuldet./gl/he







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
807 PSA Umsatz und Gewinnsteige. 17.05.17
21 L Oreal (WKN: 853888) 09.02.17
143 Societe Generale, wie geht es . 04.05.16
22 Bouygues, ein gesunder Franzos. 24.02.16
2 ACCOR 14.10.15
RSS Feeds




Bitte warten...