Weitere Suchergebnisse zu "Euro Stoxx 50":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Aktien Europa Schluss: Entspannungssignale in Handelskonflikt treiben an




08.03.18 18:06
dpa-AFX

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben Entspannungssignale beim drohenden internationalen Handelskonflikt am Donnerstag positiv aufgenommen.

Zudem jagten Hinweise der Europäischen Zentralbank (EZB) auf ein allmähliches Ende der ultralockeren europäischen Geldpolitik den Anlegern keine Angst ein.



Der zuvor träge Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 zog am Nachmittag deutlich an und schloss 1,06 Prozent fester bei 3413,28 Punkten, womit er an seine gestrige Erholung anknüpfte. Für den CAC 40 in Paris ging es um 1,28 Prozent auf 5254,10 Punkte hoch und der Londoner FTSE 100 gewann 0,63 Prozent auf 7203,24 Zähler./gl/das









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...