Weitere Suchergebnisse zu "Toyota Motor":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Abgas-Streit: Toyota zahlt 180 Millionen Dollar Strafe in USA




14.01.21 18:54
dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der japanische Autoriese Toyota hat in den USA wegen jahrelanger Verstöße bei Emissionsberichten eine millionenschwere Strafe aufgebrummt bekommen.

Das Unternehmen zahle im Rahmen eines Vergleichs zur Beilegung eines zivilrechtlichen Verfahrens 180 Millionen Dollar (148 Mio Euro), teilte das Justizministerium am Donnerstag in Washington mit. Die US-Umweltbehörde Epa warf Toyota vor, sich von etwa 2005 bis 2015 nicht oder nicht ausreichend an gesetzliche Berichtspflichten zu potenziellen Defekten und Rückrufen von Komponenten zur Abgaskontrolle gehalten zu haben. Es handele sich um anhaltende systematische Verstöße gegen Vorschriften für Autohersteller im Zusammenhang mit dem US-Luftreinhaltungsgesetz "Clean Air Act"./hbr/DP/he









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
61,00 € 61,80 € -0,80 € -1,29% 18.01./14:34
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
JP3633400001 853510 65,80 € 48,30 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
61,00 € -1,29%  14:14
Stuttgart 60,20 € -0,66%  08:02
Frankfurt 60,60 € -0,98%  12:18
Hamburg 60,60 € -0,98%  08:02
Hannover 60,60 € -0,98%  08:02
Düsseldorf 60,60 € -1,30%  14:00
Nasdaq OTC Other 74,524 $ -1,82%  15.01.21
Berlin 60,60 € -1,94%  08:19
München 60,40 € -1,95%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...