Weitere Suchergebnisse zu "Aurora Cannabis":
 Aktien      Zertifikate      OS    


3 Cannabis-Aktien, die den kanadischen Cannabis-2.0-Markt gewinnen dürften




14.09.19 06:00
Motley Fool

Die Analysten nennen es „Cannabis 2.0“: Der Begriff bezieht sich auf die nächste Welle des kanadischen Marktes für frei verkäufliches Marihuana. Am 17. Oktober 2019 tritt die Legalisierung von Cannabis-Derivaten einschließlich Getränke, Lebensmittel und Vapes in Kraft. Kanadas aktueller legaler Markt, also „Cannabis 1.0“, sah nur vor, dass Cannabis-Blüten, Öle, Pflanzen und Samen legalisiert wurden.


Man sollte jedoch nicht erwarten, dass der Cannabis-2.0-Markt sofort riesig wird. Unternehmen müssen 60 Tage im Voraus Health Canada melden, dass sie mit der Vermarktung neuer Cannabis-Produkte beginnen. Das bedeutet, dass die ersten Cannabis-Derivate wohl erst Mitte Dezember zum Verkauf stehen werden.


Deloitte schätzt, dass der Cannabis-2.0-Markt 2,7 Mrd. Kanadische Dollar wert sein könnte. Welche Aktien werden auf dem größer werdenden legalen Markt in Kanada am meisten profitieren? Schauen wir doch mal, wieso Canopy Growth (WKN: A140QA), Aurora Cannabis (WKN: A12GS7) und HEXO (WKN: A2N455) die größten Gewinner sein dürften.


1. Canopy Growth

Canopy Growth hatte schon immer das Potenzial für Cannabis-Getränke im Blick, zumindest seit der große alkoholische Getränkehersteller Constellation Brands 2017 eine erste Beteiligung von 9,9 % an dem Unternehmen erworben hat. In der Telefonkonferenz von Canopy für das erste Quartal 2020 im August bekräftigte CEO Mark Zekulin die Überzeugung des Unternehmens, dass Cannabis-Getränke „die Cannabis-Kategorie erweitern werden, um einen noch größeren Teil der Bevölkerung zu erreichen“. Das Unternehmen plant, noch in diesem Jahr mehrere Cannabis-Getränke auf den Markt zu bringen, darunter kalorienarme Getränke.


Doch der Fokus von Canopy Growth wird sich nicht auf Cannabis 2.0 und Getränke beschränken. Zekulin sagte beim Bericht des Unternehmens zum ersten Quartal, dass Canopy eine ehemalige Hershey-Schokoladenfabrik übernehmen und eine Vielzahl von Cannabis-Esswaren auf den Markt bringen werde, insbesondere Schokoladenprodukte.


Das Unternehmen könnte auch im Markt für Vapes glänzen. Canopy hat umfangreiche Marktforschung im Bereich Vaping durchgeführt, um Geräte zu entwickeln, von denen man glaubt, dass sie sich von aktuellen Vape-Produkten unterscheiden werden. Das Unternehmen will im Dezember über 15 neue Produkte rund um das Thema „Vape“ auf den Markt bringen.


Viele Investoren haben sich in erster Linie auf die jüngsten Probleme von Canopy Growth konzentriert, insbesondere auf den enormen Nettoverlust im letzten Quartal. Allerdings hat wahrscheinlich kein Unternehmen so viel Zeit und Geld für den kommenden Cannabis-2.0-Markt aufgewendet wie Canopy. Ich gehe davon aus, dass Canopy Growth und die Aktie die Früchte dieser Bemühungen ernten werden.


2. Aurora Cannabis

Aurora Cannabis verfolgt einen etwas anderen Ansatz für den Cannabis-2.0-Markt als Canopy Growth. Obwohl Aurora Cannabis-Getränke entwickelt, sagte Chief Corporate Officer Cam Battley in der Telefonkonferenz des Unternehmens im Mai, dass man „einen relativ geringen Marktanteil dieser Produkte“ erwarte und nicht in den Getränkemarkt dränge.


Das Unternehmen zögert jedoch nicht, Cannabis-Nahrungsmittel auf den Markt zu bringen. Battley erklärte, dass Aurora eine Vielzahl von Lebensmittelprodukten auf den Markt bringen wolle, darunter harte Backwaren, Schokolade und Minzbonbons. Auroras CEO Terry Booth erwähnte, dass es auch eine Möglichkeit für Bio- und zuckerfreie Lebensmittel geben könne.


In den USA waren die Vape-Produkte große Gewinner. Battley glaubt, dass Vape-Produkte im kanadischen Cannabis-2.0-Markt ebenfalls „ein tolles Marktsegment sein werden, das nicht viel Marktentwicklung braucht“. Aurora ist eine Partnerschaft mit Pax Labs eingegangen, um seine Pax-Era-Vape-Geräte in Kanada zu vermarkten.


Einer der größten Vorteile für Aurora ist seine Kapazität. Die 300.000 Quadratmeter große Polaris-Anlage von Aurora soll bis Ende dieses Jahres fertiggestellt sein und margenstarke Produkte einschließlich Lebensmitteln produzieren.


3. HEXO

HEXO ist nicht annähernd so groß wie Canopy oder Aurora, aber es sollte einer der Topgewinner auf dem Cannabis-2.0-Markt sein. Zum einen haben HEXO und der Bierhersteller Molson Coors Brewing ein Joint Venture, Truss, gegründet, um Cannabis-Getränke zu entwickeln und zu vermarkten.


Während die Führungskräfte von Aurora dem Getränkemarkt von Cannabis 2.0 skeptisch gegenüberstehen, rückt HEXO ihn in den Mittelpunkt. HEXO-CEO Sebastien St.-Louis sagte im Juni, dass er mit der ersten Version seines Cannabis-Getränks „nichts anderes in der Branche gesehen hat, was mit dem vergleichbar ist, was wir heute haben“.


Das Unternehmen setzt jedoch nicht nur auf Getränke. HEXO entwickelt auch verzehrbare Gummis und Premium-Vape-Produkte. St.-Louis glaubt, dass Vapes in Bezug auf die Marktchancen mit Getränken konkurrieren könnten. Er erwartet auch, dass Gummibonbons den größten Teil des Segments Lebensmittel ausmachen werden, was durch Umfragen von Deloitte bestätigt wird.


Ein weiterer Grund, warum ich denke, dass HEXO im Cannabis-2.0-Markt gut positioniert ist, ist die Dominanz des Unternehmens in Quebec. HEXO hat einen führenden Marktanteil von 30 % in der Provinz, die gemessen an der Bevölkerung nur hinter Ontario rangiert.


Cannabis 2.0 ist nicht genug

Während die Anleger auf die Gewinner und Verlierer im kanadischen Cannabis-2.0-Markt achten sollten, muss man sich daran erinnern, dass dieser Markt allein nicht ausreicht, um die Bewertungen der Cannabis-Produzenten zu rechtfertigen. Der gesamte kanadische Markt reicht dafür übrigens nicht aus.


Die größte Chance besteht in Unternehmen, die weltweit vertreten sind. Canopy Growth und Aurora Cannabis sind bereits große Player auf den internationalen Märkten. Der CEO von HEXO prognostiziert, dass das Unternehmen wichtige Partner für die internationale Expansion, insbesondere in den USA, gewinnen werde. Cannabis 2.0 ist ein Teil des Puzzles, damit Cannabis-Aktien weiter steigen, aber es ist nicht das wichtigste Teil.


Jetzt neu: Kostenlose Studie „Cannabis – Der grüne Rausch“

Der aktuelle Boom im Cannabis-Markt bietet die Chance auf sehr hohe Gewinne ... doch wo gerade Goldgräberstimmung herrscht, gibt es natürlich auch Geldvernichter, um die du unbedingt einen großen Bogen machen musst. Das ist der Grund, warum The Motley Fool ein ganzes Team von Analysten über Monate auf das Thema angesetzt hat – du als Anleger brauchst dringend verlässliche Infos.


Die neue Studie von The Motley Fool Deutschland „Cannabis – Der grüne Rausch“ versorgt dich mit geballtem Wissen zum gerade startenden Boom ... Es wäre ein Fehler, diese Studie nicht zu kennen. Jetzt für kurze Zeit HIER kostenlos abrufen!


The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Molson Coors Brewing und empfiehlt Aktien von Constellation Brands und HEXO. Keith Speights besitzt keine der angegebenen Aktien. Dieser Artikel erschien am 8.9.2019 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.


Motley Fool Deutschland 2019


zur Originalmeldung




 
Finanztrends Video zu Aurora Cannabis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,16 $ 5,16 $ -   $ 0,00% 19.09./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA05156X1087 A12GS7 10,31 $ 4,58 $
Werte im Artikel
26,34 plus
0,00%
5,16 plus
0,00%
3,94 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
4,686 € -2,18%  19.09.19
Frankfurt 4,729 € +0,39%  19.09.19
NYSE 5,16 $ 0,00%  00:30
Nasdaq 5,155 $ 0,00%  19.09.19
Stuttgart 4,7245 € -0,21%  19.09.19
München 4,77 € -0,87%  19.09.19
Hamburg 4,77 € -2,00%  19.09.19
Berlin 4,70 € -2,08%  19.09.19
AMEX 5,15 $ -2,28%  19.09.19
Düsseldorf 4,74 € -2,67%  19.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2476 Aurora Cannabis - Kanada & d. 19.09.19
290 Kanadische Cannabis Aktien 11.04.19
  Löschung 07.03.19
RSS Feeds




Bitte warten...