Widerstandslinie

Als Widerstandslinie gilt eine Kursgrenze, die aufgrund von charttechnischen Analysen schwer nach oben zu durchdringen ist. Die Begründung wird mitunter im Trend oder in anderen charttechnischen Hilfsmitteln (siehe beispielsweise Pivot-Punkte und Fibonacci) gesehen. Auch aus der Fundamentalanalyse eines Wertpapiers ist eine Kursobergrenze denkbar, wenn der innere Wert eines Wertpapiers deutlich vom Wert vergleichbarer Wertpapiere abweicht. auch: Widerstand, Widerstandszone, Resist, Resistance Gegenteil: Unterstützungslinie

Weitere Begriffe

Begriffsliste "W"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...