Volatilität

Die Volatilität (abgekürzt: Vola) gibt die Schwankungen von Wertpapierkursen, Zinssätzen und Devisen an. Errechnet wird diese über die Standardabweichung relativer Kursdifferenzen. Unterschieden werden zwei Arten von Volatilität:
  1. historische Volatilität: betrachtet die Schwankungen in der Vergangenheit
  2. implizite Volatilität: betrachtet die erwartete Schwankung in der Zukunft
Siehe auch: Vega

Weitere Begriffe

Begriffsliste "V"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...