Terminbörse

An einer Terminbörse (auch Futuresbörse) werden Terminkontrakte auf Waren (Commodities) oder Finanzprodukte (Financials) gehandelt. Die Futuresbörse dient zwei Anlegergruppen, den Hedgern und den Händlern. Die Hedger benutzen die Terminkontrakte, um sich gegen Kursverluste abzusichern. Die Händler, die weitaus größere Gruppe, spekulieren. An Futuresbörsen sind folgende Geschäfte möglich: Kauf oder Leerverkauf von Futures, der Kauf (oder Leerverkauf) von Calls oder Puts auf Futures.

siehe auch: Börsenarten

Weitere Begriffe

Begriffsliste "T"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...