Sell-Out

auch: Sell-Off

Angelsächsische Bezeichnung für: Ausverkauft.

Börsenwesen: Panikartiges Verkaufen an der Börse mit dem Ergebnis starker Kursstürze.

Nach dem Sell-Out haben die Aktienkurse ihr Tiefstniveau erreicht (Ende einer Baisse) und bieten gute Chancen für antizyklische Käufe.

Weitere Begriffe

Begriffsliste "S"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...