Renditesammler-Zertifikat

Renditesammler-Zertifikate gewähren einen vollständigen Kapitalschutz und bieten am Ende der Laufzeit eine zusätzliche Zinsszahlung. Dabei wird die Performance des Basiswertes in vorher festgelegten Zeiträumen (monatsweise, quartalsweise, ...) betrachtet und meist sowohl nach oben als auch nach unten beschränkt (z. B. auf maximal +/- 7% pro Quartal). Diese Werte werden aufsummiert und ergeben die Höhe der Zinszahlung.

Weitere Begriffe

Begriffsliste "R"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...