Original Margin

Das Original Margin steht für den minimal von der Börse festgelegten Einschuß, der beim Kontrakthandel hinterlegt werden muß. Der Broker kann zur Sicherheit vom Kunden einen höheren Betrag fordern. Entsprechend länger kann er dann warten, einen Nachschuß (siehe auch Margin Call) zu fordern. Siehe auch: Margin, Additional Margin, Futures Margin, Initial Margin, Maintenance Margin, Margin Account, Margin Call, Variation Margin

Weitere Begriffe

Begriffsliste "O"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...