Onion-Zertifikat

Bei Onion-Zertifikaten erhält der Anleger den Cap in Euro ausgezahlt, wenn der Preis des Underlyings sich während der Laufzeit nur innerhalb einer festgelegten Bandbreite aufgehalten hat.

Wenn das Underlying diese Bandbreite verläßt, gilt das Gleiche für eine neue äußere Range, bei deren nicht-Verlassen ein geringerer Betrag an den Anleger gezahlt wird.

Erst bei Verlassen der äußeren Range verfällt das Papier wertlos.

Weitere Begriffe

Begriffsliste "O"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...