Knock-In Discount-Zertifikat

Ein Knock-In Discount-Zertifikat hat einen im Vergleich mit klassischen Discount-Zertifikaten niedrigeren Abschlag, dafür erhält er am Laufzeitende immer den Höchstbetrag (Cap) ausbezahlt, es sei denn,
  • der Preis des Underlying liegt am Laufzeitende unterhalb des Caps und
  • der Preis des Underlyings lag während der Laufzeit mindestens einmal unter der Knock-In Grenze.


Weitere Begriffe

Begriffsliste "K"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...