Innerer Wert

Der innere Wert einer Option errechnet sich als der Betrag, in dessen Höhe der Kurs des der Option zugrunde liegenden Basisobjekts bei Kaufoptionen den Basispreis übersteigt, bei Verkaufsoptionen hingegen unterschreitet. Folglich ist der innere Wert bei einer in-the-money Option positiv, bei einer at-the-money und out-of-the-money Option gleich null.

Weitere Begriffe

Begriffsliste "I"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...