Illiquidität

Ein Mangel an kurzfristig verfügbaren Geldmitteln wird als Illiquidität bezeichnet und kann zur Zahlungsunfähigkeit führen. Der Gegensatz hierzu ist Liquidität.

Weitere Begriffe

Begriffsliste "I"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...