ISO Währungscode

Von der "International Standardization Organization" wird eine aus drei Buchstaben bestehende Kennung für die verschiedenen, internationalen Währungen festgesetzt. Die beiden ersten Buchstaben stehen für das Länderkürzel (bspw. DE für Deutschland, NL für Niederlande, IT für Italien etc.) und der dritte Buchstabe für die Landeswährung (M für Mark, G für Gulden, L für Lira) woraus sich z.B. für Deutschland DEM, für Holland NLG und für Italien ITL zusammensetzt.

Weitere Begriffe

Begriffsliste "I"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...