Deutsche Terminbörse

Die Deutsche Terminbörse (Abk.: DTB) war eine aus 17 Gesellschafterbanken verschiedener Bereiche bestehende GmbH, die Anfang 1990 ihre Tätigkeit aufnahm. Sie war eine den internationalen Standards entsprechende Computerbörse, an welcher ausschließlich Optionen und Financal-Futures gehandelt wurden. 1998 fusionierte die Deutsche Terminbörse zusammen mit der SOFFEX zur heutigen Eurex. Siehe auch: Eurex

Weitere Begriffe

Begriffsliste "D"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...