Börsensegment

Die Teilmärkte im Wertpapierhandel werden Börsensegmente genannt.

Man unterscheidet die vertikalen Marktsegmente, die sich in Handelsverfahren und Zulassungsvoraussetzungen unterscheiden, sowie die horizontalen, die weitere Aufspaltungen, zum Beispiel Termin- oder Kassamärkte, der vertikalen Segmente sind.

Weitere Begriffe

Begriffsliste "B"

Navigationshilfe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bitte warten...