Weitere Suchergebnisse zu "GoldMining":
 Indizes      Aktien    


Kolumnist: Jörg Schulte

Der größte Goldschatz der Welt wächst weiter - signifikante Vergrößerung der Ressourcenbasis sorgt für Euphorie bei Investoren




07.05.20 12:58
Jörg Schulte

 


Endlich ist er da! Der Bullenmarkt für Gold und Goldminen-Aktien!


Goldaktien werden derzeit wieder trendy und präsentieren sich als einer der wenigen Sektoren sehr robust. Sogar vergangene Woche, als der S&P 500 Index um mehr als 2,8 Prozent einbrach, gingen Goldaktien höher. Das wird weitere Anleger anlocken, die in gute Goldaktien investieren wollen.


Nachdem die großen Produzenten der Branche bereits gut gelaufen sind und teilweise neue Mehrjahreshochs erreicht haben, sollte sich das Geld nun zunehmend den Weg in die zweite Reihe der Junior-Firmen bahnen. Das sind dann die Unternehmen, die sich in der Entwicklung befinden und bereits über nachgewiesene Ressourcen verfügen! 


Gold wird weiter steigen! Und das über viele Jahre hinweg!


Gründe für weiter steigende Goldpreise gibt es viele. Bedenkt man alleine das Gelddrucken weltweit und die derzeit wirtschaftlich schwierige Zeit. Da wird Gold als dem Hort des sicheren Hafens wieder gerecht werden. Deshalb sind sich viele Analysten einig, dass Gold und vor allem die Goldaktien mittel- und langfristig eine hervorragende Performance abliefern werden. 


Und wie sich gute Goldaktien in einem Gold-Bullenmarkt entwickeln, das hat die Geschichte bereits mehrfach gezeigt. Teilweise kometenhaft konnten sie sich von ihren Tiefständen erheben und mehrere hundert, oder gar tausend Prozent zulegen. Und gerade am Anfang eines Bullenmarktes können riesige Gewinne mit Qualitäts-Aktien wie GoldMining (ISIN: CA38149E1016, WKN: A2DHZ0, Symbol: GOLD) erzielt werden.


Bereits vor der heute veröffentlichten neuen Ressourcenschätzung für sein Gold-Kupfer-Projekt ‚Yarumalito‘ hatte das kanadische Rohstoffunternehmen GoldMining (ISIN: CA38149E1016, WKN: A2DHZ0, Symbol: GOLD) mit seinem riesigen Portfolio eine Ressource von mehr als 23 Mio. Unzen Gold! Alleine damit vereinte die Firma bereits die weltgrößte Goldressource in einem Unternehmen!!!


Die Firma wird immer wertvoller! Der größte Goldschatz der Welt wächst und wächst! Mit der aktuellen Ressource steigt der Wert im Boden um weitere 5 % an!


Stillstand bedeutet Rückschritt, das weiß auch das Vorzeigemanagement von GoldMining! Deshalb wird hier in vorbildlicher Manier immer mehr Wert für das Unternehmen und somit auch für dessen Aktionäre generiert! GoldMining (ISIN: CA38149E1016, WKN: A2DHZ0, Symbol: GOLD) präsentierte nun eine erste Ressourcenschätzung für sein 1.453 ha großes Gold-Kupfer-Projekt ‚Yarumalito‘ in Antioquia, Kolumbien, welche die unternehmensweite Ressourcenbasis um etwa 5,34 % ansteigen lässt! Somit beherbergen GoldMining´s Projekte bisher entdeckte Gesamtressourcen von rund 24,2 Mio. Unzen Gold, bzw. rund 29,8 Mio. Unzen Goldäquivalent.


 


 


Quelle: GoldMining


Höhepunkte der neuen ‚Yarumalito‘-Ressource:


- Erste abgeleitete Ressourcenschätzung mit 1,24 Mio. Unzen Gold mit einem Gehalt von 0,58 g/t Gold und 0,09 % Kupfer, das gleichbedeutend mit 1,5 Mio. Unzen Goldäquivalent mit einem Gehalt von 0,70 g/t Goldäquivalent ist! 


- ‚Yarumalito‘ befindet sich im mittleren ‚Kauka‘-Gürtel in Zentralkolumbien, der bereits mehrere Goldlagerstätten mit mehreren Millionen Unzen Gold beherbergt, die von führenden Minenunternehmen wie Zijin Mining, B2Gold und Anglogold Ashanti betrieben werden! Daher ist schon eine hervorragende Infrastruktur vorhanden!


- Die globale Ressourcenbasis von GoldMining beläuft sich nun auf:


o 10,54 Mio. Unzen Gold, bzw. 13,4 Mio. Unzen Goldäquivalent in der ‚gemessenen und angezeigten‘-Kategorie sowie


o 13,68 Mio. Unzen Gold, bzw. 16,4 Mio. Unzen Goldäquivalent in der ‚abgeleiteten‘-Kategorie. 



Quelle: GoldMining 


Die von Global Mineral Resource Services aus Vancouver, Kanada, erstellte Ressourcenschätzung beinhaltet eine auf einen möglichen Grubenbereich beschränkte


‚abgeleitete‘-Ressource von 66.271.000 Tonnen mit einem Gehalt von 0,58 g/t Gold für 1.236.000 Unzen und 0,09 % Kupfer (Cu) für 129.262.000 Pfund Kupfer. Basierend auf Goldäquivalentbasis stehen dem Unternehmen auf ‚Yarumalito‘ also 0,7 g/t Goldäquivalent für 1.502.000 Unzen Goldäquivalent unter Anwendung eines ‚Cutoff‘-Gehaltes von 0,5 g/t Goldäquivalent zur Verfügung.



Quelle: GoldMining; AuEq = ((Au ppmx48,2) + (Cu ppmx0,006))/48,2 wobei 41,8 gleich USD/Gramm für Gold auf der Grundlage eines Goldpreises von USD 1.500,- pro Unze und 0,006 = USD/ppm für Kupfer auf der Grundlage eines Kupferpreises von USD 2,70 pro Pfund ist.  Metallurgische Rückgewinnungen wurden nicht berücksichtigt. 


Wichtige Zahl zur Wirtschaftlichkeit eines Vorkommens ist der Cut-Offf-Grade!


Entscheidend für die Größe der zu berechnenden Ressource ist der sogenannte ‚Cutoff‘-Grad, der bestimmt, ab welchem Mindestgehalt des Rohstoffs im Gestein das Erz in die Ressourcenschätzung eingeht. Je niedriger er angesetzt wird, desto höher muss der Preis des Rohstoffs sein, damit sich ein Abbau lohnt. So können z.B. bei einem Goldpreis von 1.000,- USD je Unze bereits Vorkommen von unter 0,5 g/t Gold interessant sein, die bei einem Goldpreis von 400,-USD je Unze nicht wirtschaftlich abbaubar wären.


CEO Garnet Dawson zeig sich von der neuen Ressource begeistert und führt aus:


„Wir freuen uns, diese erste Ressource für ‚Yarumalito‘ bekannt zu geben, die ein weiterer Beweis für unsere strategische Akquisition unserer langfristigen Pläne ist, in Nord- und Südamerika ein hochwertiges Portfolio zu entwickeln. Im aktuellen Umfeld der jüngsten Goldpreissteigerungen und der weltweit rückläufigen Goldfunde stellt nun auch das ‚Yarumalito‘-Projekt einen erheblichen Wert in unserem Portfolio dar!“ 



Quelle: GoldMining


Vorteil GoldMining – Wieder einmal liegt die perfekte Infrastruktur vor!


‚Yarumalito‘ befindet sich etwa 75 km südwestlich der Stadt Medellin im ‚Department of Antioquia‘ in Zentralkolumbien innerhalb desselben Goldgürtels aus dem Miozän, in dem sich das nahe gelegene Kupfer-Gold-Projekt ‚Nuevo Chaquiro‘ befindet. 


Mit der Goldmine ‚Marmato‘ von Anglogold Ashanti Limited, und der Goldmine ‚Marmato‘ von Caldas Gold Corp. liegen noch zwei weitere Top-Projekte in unmittelbarer Nachbarschaft. Zudem liegt ‚Yarumalito‘ nur etwa 40 km südlich des Unternehmenseigenen ‚La-Mina‘-Projektes entfernt.


Zusatz-Joker sind die riesigen Mengen an historischem Datenmaterial!


Die historischen 18.540 Bohrmeter, die in 55 Löchern gebohrt wurden, konzentrierten sich in erster Linie auf die Mineralisierung ‚Balastreras-Escuela‘, die eine Oberflächenprojektion von etwa 1.700 m x 400 m aufweist. Die Bohrungen trafen sogar bis in eine Tiefe von 600 m auf hochgradige Mineralisierungen.


Die Bohrungen durchschnitten allerdings nicht nur lange Abschnitte mit einer Gold-Kupfer-Mineralisierung, sondern auch zahlreiche hochgradige, edelmetallreiche epithermale Grundmetalladern, mit z.B. 33,75 g/t Gold über 1,85 m.  Zukünftige Explorationsprogramme werden darauf abzielen, die Gold-Kupfer-Porphyr-Mineralisierung auf dem Projekt, die entlang des Streichens und in der Tiefe noch offen ist, zu erweitern und die hochgradigen epithermalen Adern abzugrenzen.


Noch kaufen Sie die Firma als Schnäppchen! Verpassen Sie diese Chance nicht!


Die unternehmensweite Ressourcenbewertung liegt derzeit noch bei extrem niedrigen ~ 5,50 USD je Unze Gold in der ‚angezeigten‘-Kategorie im Boden, beziehungsweise rund ~ 16,- USD je Unze im Boden in der hochwertigen ‚gemessenen und angezeigten‘ Kategorie. Das halten wir, aber auch Analysten für deutlich zu wenig! Hier muss die Aufwertung zeitnah kommen! Das bedeutet für Anleger explodierende Kurse!


GoldMining Investment-Highlights im Schnellüberblick:


· Einmaliger Goldschatz von mehr als 24 Millionen Unzen Gold im Boden!


· Extreme Unterbewertung! Marktkapitalisierung derzeit bei einem Kurs von rund 1,68 CAD rund 244,8 Mio. CAD!


· Extremes Kurspotenzial mit Analysten-Kurszielen zwischen 4,50 und 6,- CAD! 


· Hohe Sicherheit für Unternehmen und Investoren aufgrund der pro-Mining Politik und klarer Rechtsprechung des amerikanischen Kontinents!


· Perfektes Marktumfeld! Großbankenund Analysten sehen Edelmetallhausse voraus!


· Hohe Barreserven sowie starke Beteiligungen von Management und Insidern


· Vollkommen unbewertet erhalten Investoren noch ein derzeit 2 Mrd. Pfund großes Kupferprojekt und ein 75 %iges Uran-Joint-Venture. 


Mein Fazit:


Die unterbewertete GoldMining (ISIN: CA38149E1016, WKN: A2DHZ0, Symbol: GOLD) profitiert zum einen von seinem immer größer werdenden Ressourcen- und Reserven-Portfolio und zum anderen vom weiter steigenden Goldpreis. Für uns Investoren also gleich eine doppelte Risikostreuung, aber dennoch mit einem hohen Hebel auf den Goldpreis. Mit mehr als 8 Mio. CAD an Barmitteln ist das Unternehmen für weiteres Wachstum hervorragend aufgestellt.


Die Aktien der Firma um den Vorzeigeunternehmer Amir Adnani sind absolut heiß, um im Rohstoffboom der kommenden Jahre exzellent für extrem starke Kurssteigerungen positioniert zu sein. Mit seinem weltgrößten Goldschatz in einem Unternehmen hat man auch schon die kanadischen Analysten auf seiner Seite, die Kursziele von 4,- bis zu 6,50 CAD ausrufen! Warten Sie daher nicht, bis der Goldpreis erst bei 2.000,- USD steht, bis Sie sich eine Position ins Depot legen, um von der bevorstehenden Wertentwicklung überproportional zu partizipieren. Jetzt ist die Zeit der Goldaktien und auch unsere Zeit als Anleger gekommen, um die lang ersehnten Gewinne einzufahren!


 


Viele Grüße und maximalen Erfolg bei Ihren Investments!


Ihr JS Research-Team


 


Risikohinweise und Haftungsausschluss: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für die Inhalte externer Verlinkungen übernehmen. Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten kommen. Dies gilt insbesondere bei Investments in (ausländische) Nebenwerte sowie in Small- und Microcap-Unternehmen; aufgrund der geringen Börsenkapitalisierung sind Investitionen in solche Wertpapiere höchst spekulativ und bergen ein extrem hohes Risiko bis hin zum Totalverlust des investierten Kapitals. Darüber hinaus unterliegen die bei JS Research UG (haftungsbeschränkt) vorgestellten Aktien teilweise Währungsrisiken. Die von JS Research UG (haftungsbeschränkt) für den deutschsprachigen Raum veröffentlichten Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen wurden unter Beachtung der österreichischen und deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und sind daher ausschließlich für Kapitalmarktteilnehmer in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland bestimmt; andere ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Veröffentlichungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen ausdrücklich keine Finanzanalyse dar, sondern sind Promotiontexte rein werblichen Charakters zu den jeweils besprochenen Unternehmen, welche hierfür ein Entgelt zahlen. Zwischen dem Leser und den Autoren bzw. dem Herausgeber kommt durch den Bezug der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen kein Beratungsvertrag zu Stande. Sämtliche Informationen und Analysen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder für sonstige Transaktionen dar. Jedes Investment in Aktien, Anleihen, Optionen oder sonstigen Finanzprodukten ist – mit teils erheblichen – Risiken behaftet. Die Herausgeberin und Autoren der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen sind keine professionellen Investmentberater!!! Deshalb lassen Sie sich bei ihren Anlageentscheidungen unbedingt immer von einer qualifizierten Fachperson (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen qualifizierten Berater Ihres Vertrauens) beraten. Alle durch JS Research UG (haftungsbeschränkt) veröffentlichten Informationen und Daten stammen aus Quellen, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig halten. Hinsichtlich der Korrektheit und Vollständigkeit dieser Informationen und Daten kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Gleiches gilt für die in den Analysen und Markteinschätzungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) enthaltenen Wertungen und Aussagen. Diese wurden mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Eine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Angaben ist ausgeschlossen. Alle getroffenen Meinungsaussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung der Verfasser wider, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Es wird ausdrücklich keine Garantie oder Haftung dafür übernommen, dass die in den von JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Veröffentlichungen prognostizierten Kurs- oder Gewinnentwicklungen eintreten.


Angaben zu Interessenskonflikten: Die Herausgeber und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens GoldMining zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen: I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktienbestände in GoldMining und behalten sich vor, diese zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung zu verkaufen oder neue Positionen in GoldMining einzugehen. II. Autoren und die Herausgeberin und Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Beratungsmandat mit GoldMining und erhalten hierfür ein Entgelt. Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie von GoldMining im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von JS Research UG (haftungsbeschränkt) ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlichen und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens und somit als Werbung/Marketingmitteilung zu verstehen.


Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens Aktien von GoldMining halten und weiterhin jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Auf einen Interessenkonflikt weisen wir ausdrücklich hin. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.


Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Lesen Sie hier - https://www.js-research.de/disclaimer-agb/ -. Bitte beachten Sie auch, falls vorhanden, die englische Originalmeldung.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,12 $ 1,07 $ 0,05 $ +4,67% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA38149E1016 A2DHZ0 1,60 $ 0,58 $
Werte im Artikel
1,12 plus
+4,67%
1,13 plus
+0,11%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,986 € -1,40%  29.05.20
Nasdaq OTC Other 1,12 $ +4,67%  29.05.20
Frankfurt 1,024 € +3,43%  29.05.20
Berlin 1,00 € +2,35%  29.05.20
Stuttgart 0,979 € +0,82%  29.05.20
München 0,951 € -4,90%  29.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
61 GoldMining: Edelmetall- und Ura. 19.05.20
50 Kanada ruft 13.04.17
5 Samba in Brasil? - Brazil Reso. 22.04.15
RSS Feeds




Bitte warten...