Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Zucker: Saisonale Phase startet




05.10.17 13:20
Jürgen Sterzbach

Zucker steht vor seiner saisonal gesehen längsten Phase. Halten sich die Notierungen auch in diesem Jahr an diese Vorgabe, könnte ein Anstieg bei Zucker kurz bevorstehen. Nach unten gilt es, die im März-Future, auf den vor kurzem gerollt wurde, bedeutende Unterstützung zu beachten.

Charttechnisch bewegt sich Zucker in der Nähe der im März-Future maßgebenden Unterstützung bei 13,50 US-Cents. Zwar stiegen die Notierungen zwischenzeitlich bereits bis 15,82 US-Cents an, doch gelang ihnen noch kein nachhaltiger Anstieg nach oben. In den letzten zwei Monaten pendelte der Zuckerpreis deshalb zwischen 13,70 und 15,20 US-Cents zur Seite. Ende September markierten die Notierungen ein Zwischentief bei 13,72 US-Cents, wonach die Tendenz in den letzten Tagen wieder nach oben zeigte. Unsere vor drei Wochen vorgestellte Position, auf einen steigenden Zuckerpreis zu setzen, befindet sich derzeit noch leicht unter dem Vorstellungsniveau. Zu beachten dabei ist, dass der zugrundeliegende Future als Basispreis von Oktober auf März wechselte. Saisonal betrachtet kann ab Mitte bis Ende Oktober bei Zucker eine Phase steigender Notierungen bevorstehen, die mindestens bis Ende Dezember anhalten könnte. Auf weitere Sicht könnte ein Ziel um 21,50 US-Cents möglich sein.


Zucker Future Mär 18 (Tageschart in US-Cents):
Zucker Rohstoffe Chart steigt

Stoppkurs



Stoppkurs


Strategie

Mit einem Mini Future Long (WKN VL2GRC) können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Zuckerpreis ausgehen, mit einem Hebel von 3,6 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt derzeit 26,3 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann unter der im Chart dargestellten Unterstützung im Basiswert bei 13,30 US-Cents platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs von 2,55 Euro. Nach oben könnte sich auf Sicht ein Ziel um 21,50 US-Cents ergeben. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee beträgt 7 zu 1.


Steigende Kurse
Kennzahlen


WKN: VL2GRC

Akt. Kurs: 3,36 - 3,41 Euro

Basispreis: 10,30 US-Cents

KO-Schwelle: 10,51 US-Cents

Laufzeit: Open End



Typ: Mini Future Long

Emittent: Vontobel

Basiswert Zucker Future Mär 18

Kursziel: 9,54 Euro

Kurschance: 180 Prozent

Order über Börse Stuttgart


Bei einem Mini Future und Open End Turbo findet wegen der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich bei einem Future als Basiswert Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächsten Future ändern. Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,20 € 3,17 € 0,03 € +0,95% 18.10./19:16
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VL2GRC2 VL2GRC 4,60 € 2,90 €
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
3,20 € +0,95%  19:16
EUWAX 3,20 € +1,27%  19:35
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...