Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Franklin Templeton

Werden Tech-Aktien ihren Höhenflug in 2021 fortsetzen?




06.01.21 13:13
Franklin Templeton

 Sehr geehrte Damen und Herren,    

für US-Technologieaktien war 2020 erneut ein ausgezeichnetes Jahr.

Die COVID-19-Pandemie hat einen digitalen Transformationstrend beschleunigt, der keinerlei Anzeichen auf Abkühlung erkennen lässt. Jonathan Curtis, Manager des Franklin Technology Fund, erklärt, warum die Pandemie seiner Meinung nach für viele Unternehmen den Beginn ihrer digitalen Reise markiert. Zudem verrät er seine Gedanken darüber, was der Branche bevorstehen könnte, sobald ein Impfstoff verteilt wird, und welche Themen er im Auge behält, wenn im Januar eine neue US-Regierung die Zügel in die Hand nimmt.

Curtis: "Die Bewertungen im Technologiesektor erscheinen zwar erhöht, als langfristige Anleger halten wir diesen moderaten Aufschlag jedoch für sowohl gerechtfertigt als auch tragbar. Wir sind der Ansicht, dass die Coronavirus-Krise eine langfristige, strukturelle Beschleunigung des digitalen Wandels und eine verbesserte Qualität der Unternehmen in diesem Sektor mit sich gebracht hat. Zudem haben wir festgestellt, dass weiterhin neue Anleger aufgrund des strukturellen Wachstums und des im Vergleich zu anderen Marktsegmenten relativ stabilen Ertragsprofils in diesen Sektor investieren. Unserer Analyse zufolge erscheinen Informationstechnologiewerte bei Berücksichtigung dieses Wachstumsprofils angemessener bewertet, und das Verhältnis von KGV zu Wachstum liegt in diesem Sektor allgemein über dem des breiteren Marktes."

Hier geht's zu seinem Beitrag >>







powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...