Weitere Suchergebnisse zu "Weizen CBOT Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Weizen: Freier Fall nach unten




21.04.17 15:51
Jürgen Sterzbach

Für den Weizenpreis ging es in diesen Tagen deutlich abwärts. Nach einem Fehlausbruch über eine fallende Gerade rutschten die Notierungen unter die zuletzt gehaltene Unterstützungszone um 420 US-Cents und erreichten kurz danach den tiefsten Stand seit Anfang des Jahres.


Nachdem sich der Weizenpreis noch einmal bis zum Zwischenhoch bei 437 US-Cents aufgebäumt und dabei einen Fehlausbruch über die seit Ende Februar fallende Gerade fabriziert hatte, ging es wiederum abwärts mit den Notierungen. Mit einer ganzen Reihe roter Tageskerzen wurde der Anstieg und Ausbruch wieder einkassiert. Dabei unterschritten die Notierungen zuletzt nicht nur die in den letzten Monaten gültige Unterstützungszone um 420 US-Cents, sondern ebenso das Tief von Ende Januar um 413 US-Cents und erreichten gestern mit 405 US-Cents den tiefsten Stand seit Anfang des Jahres. Unsere in der letzten Woche hierzu erstmals vorgestellte Idee, mit der WKN VN7VY6 auf einen fallenden Weizenpreis zu setzen, befindet sich im Gewinn. Der vorgestellte Mini Future Short notiert zur Stunde an der Börse Stuttgart zum Geldkurs von 0,72 Euro und liegt seit Vorstellung mit 33 Prozent im Plus. Durch Nachziehen des risikobegrenzenden Stoppkurses kann für die spekulative Position zum Vorstellungskurs von 0,54 Euro bereits ein Gewinn von mehr als 10 Prozent abgesichert werden.


Weizen (Tageschart in US-Cents):
Weizen Rohstoffe Chart fällt

Stoppkurs



Stoppkurs


Strategie

Mit einem Mini Future Short (WKN VN7VY6) können risikobereite Anleger, die von einem fallenden Weizenpreis ausgehen, mit einem Hebel von 5,2 überproportional davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 14,7 Prozent. Das Halten dieser spekulativen Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann hier nun über dem im Chart dargestellten Widerstand im Basiswert bei 415 US-Cents platziert und auf bestehende Positionen angewendet werden. Im Mini Future Short ergibt sich daraus zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein neuer Stoppkurs von 0,60 Euro. Nach unten kann das zuletzt genannte Ziel um 384 US-Cents vorerst bestehen bleiben.


Fallende Kurse
Kennzahlen


WKN: VN7VY6

Akt. Kurs: 0,72 - 0,73 Euro

Basispreis: 479,70 US-Cents

KO-Schwelle: 466,20 US-Cents

Laufzeit: Open End



Typ: Mini Future Short

Emittent: Vontobel

Basiswert Weizen Future Mai 17

Kursziel: 0,89 Euro

Kurschance: 22 Prozent

Order über Börse Stuttgart



powered by stock-world.de


 

 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1047 Thread für Kaffee, Zucker und. 09:38
395 Weizen - Tiefstand bald vorbei. 23.08.16
14 Löschung 31.12.15
530 Auf steigende Weizenpreise se. 05.12.15
10 El Nino 27.10.15
RSS Feeds




Bitte warten...