Kolumnist: S. Feuerstein

Verunsicherung treibt Goldpreis




20.12.21 07:52
S. Feuerstein

Gold-Future: Markante Unterstützung etabliert

von Maciej Gaj - 20.12.2021, 07:00 Uhr


Die letzte Woche durch die Notenbanken ausgelöste Verunsicherung sorgte für merklichen Zulauf von Käufern in den Gold-Future, außerdem wurde ein äußerst wichtiger Support der letzten Monate erneut verteidigt. Das übergeordnete Chartbild lässt allerdings weiterhin keine großen Sprünge zu.


Seit den Rekordhochs aus Mitte letzten Jahres hat sich ein klarer Abwärtstrend etabliert, dieser führte in diesem Jahr in der Spitze auf 1.676 US-Dollar abwärts. Seit Mitte März 2021 herrscht eine grobe Seitwärtsphase, diese wird mit der Zeit immer weiter eingeschnürt. Entsprechend der technischen Auswertung lässt sich hieraus ein spitz zulaufender Keil ableiten, der als trendbestätigend gewertet werden muss. Noch wurde dieses Konstrukt allerdings nicht aufgelöst, hierzu bedarf es aller Wahrscheinlichkeit noch einige Wochen. In der Regel werden solche Konstrukte bei zwei Dritteln ihrer Ausdehnung beendet.


Supportmarke 1.750 USD

Zwischen den Kursniveaus von 1.750 und grob 1.850 US-Dollar ist der Gold-Future als neutral zu bewerten, erst eine Auflösung des symmetrischen Keils dürfte für entsprechende Impulse sorgen und größere Bewegungen mit sich bringen. Im Falle einer positiven Auflösung zur Unterseite mit einem Kursrutsch mindestens unter 1.750 US-Dollar könnten kurzfristig die Oktobertiefs bei 1.721 und darunter die Jahrestiefs um 1.676 US-Dollar angesteuert werden. Möglichen Aufschwung würde der Gold-Future dagegen oberhalb von 1.875 US-Dollar erhalten, dann könnten noch einmal die Sommerhochs um 1.920 US-Dollar angesteuert werden. Alles in allem werden die Weichen durch die neue Coronavirus-Mutation Omikron in den kommenden Wochen erst noch gestellt.


Gold-Future (Wochenchart in US-Dollar) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 1.814 // 1.850 // 1.864 // 1.877 US-Dollar
Unterstützungen: 1.783 // 1.750 // 1.721 // 1.700 US-Dollar
Fazit

Aus technischer Sicht spricht vorläufig alles für eine Auflösung zur Unterseite, ein Bruch von 1.750 US-Dollar dürfte Abschläge auf 1.676 und darunter 1.627 US-Dollar bereithalten. Sollte sich dieses Szenario zeitnah durchsetzen, könnte beispielsweise auf das Open End Turbo Short Zertifikat WKN DV7PFT zurückgegriffen werden. Die mögliche Renditechance bei vollständiger Umsetzung der Handelsidee würde dann 50 Prozent betragen, dies entspräche einem Niveau von 3,12 Euro. Eine Verlustbegrenzung sollte in diesem Szenario die Marke von 1.770 US-Dollar allerdings nicht unterschreiten, daraus ergibt sich ein potenzieller Ausstiegskurs von 1,85 Euro im vorgestellten Zertifikat.


Strategie für fallende Kurse
WKN: DV7PFT
Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 2,03 - 2,04 Euro
Emittent: DZ Bank
Basispreis: 1.820,60 US-Dollar
Basiswert: Gold-Future
KO-Schwelle: 1.820,60 US-Dollar
akt. Kurs Basiswert: 1.899,32 US-Dollar
Laufzeit: Open end
Kursziel: 3,12 Euro
Hebel: 7,6
Kurschance: + 50 Prozent
Quelle: DZ Bank


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.826,03 $ 1.824,16 $ 1,87 $ +0,10% 17.05./02:34
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 2.070 $ 1.719 $
Werte im Artikel
1.826 plus
+0,10%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.826,03 $ +0,10%  02:34
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...