Kolumnist: Sabine Traub

VW: S&P erhöht Ausblick von negativ auf stabil




12.11.17 07:16
Sabine Traub

Euwax bonds

Standard & Poor’s hat jüngst den Ausblick für das Rating für Volkswagen von negativ auf stabil gesetzt. Gleichzeitig bestätigten die Analysten die Bonität BBB+. Experten zufolge dürfte es operativ bei dem deutschen Automobilhersteller besser laufen als bisher erwartet. Zudem dürfte sich die Barmittelgenerierung 2018 und 2019 verbessern, so die Begründung.

Stark nachgefragt an der Börse Stuttgart war die bis März 2030 mit einem Kupon von 3,5 Prozent ausgestattete Hybridanleihe (WKN: A1ZYTK) der Volkswagen International Finance N.V. Der 1,4 Milliarden schwere Bond ist zu einer Stückelung von 1.000 Euro nominal handelbar und erstmals zum 20.03.2030 zu 100 Prozent kündbar, danach immer jährlich zum 20. März.








powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,50 € 101,45 € 0,05 € +0,05% 11.12./18:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1206541366 A1ZYTK 101,90 € 87,30 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
102,05 € +0,54%  08:01
Hamburg 101,65 € +0,42%  09:14
Frankfurt 101,675 € +0,22%  17:09
München 101,65 € +0,20%  08:47
Hannover 101,65 € +0,05%  09:01
Stuttgart 101,50 € +0,05%  17:48
Berlin 101,50 € +0,05%  17:06
Düsseldorf 101,23 € -0,07%  17:28
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...