Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Silvio Graß

USD/JPY - Bullen beißen sich fest




05.10.17 11:37
Silvio Graß

Bisher präsentiert sich das Paar weiterhin sehr bullisch. Seit sechs Tagen konsolidiert die Paarung knapp unterhalb der fallenden Trendlinie (valide seit 03/2017) in Form einer High-Base (blau markiert in Stunde und Tag). Die Indikatoren befinden sich im Kaufmodus und unterstützen die Wahrscheinlichkeit weiter steigender Notierungen. Dazu bedarf es eines signifikanten Stundenschlusskurses oberhalb der horizontalen Linie bei 113,20.


Schnelle Zugewinne in Richtung 114,30 wären möglich. Hier befindet sich eine starke horizontale Zone, welche in der Vergangenheit immer wieder zu Verkäufen führte. Eine vierfache Unterstützung erfährt die Paarung aktuell zwischen 111,80 - 112,00 über den Tag und die Woche. Wir warten eine Entscheidung ab. 041017-02.png 041017-01.png


Haben Sie schon mal daran gedacht, das Traden systematisch zu erlernen? Ich habe die Trading-Ausbildung der Formationstrader im Rahmen des Mentor-Programms absolviert und das war der entscheidende Faktor für meinen Trading-Erfolg. Mehr über das Formationstrader-Mentorprogramm und wie Sie Ihre Trading-Fertigkeiten auf ein signifikant höheres Level bringen, erfahren Sie hier.


EUR/CZK - geduldiges Warten zahlt sich aus - zakatoom! -

Am 04.09.2017 schrieb ich zu der Paarung: "... Seit der dynamischen Abwärtsbewegung (beginnend 04/2017) präsentiert sich das Paar weiterhin schwach. Eine Low-Base-Formation (blau markiert im Wochenchart) hat sich an einer wichtigen horizontalen Linie sowie aufsteigenden Trendlinie (valide seit 07/2008) herausgebildet. Anzeichen von Stärke sind keine erkennbar und die Wahrscheinlichkeit der bärischen Auflösung wächst. Im Tageschart stellt sich die o.g. Low-Base-Formation als absteigendes Dreieck dar. Beide Formationen sind Trendfortsetzungmuster, erstrecken sich über zwei Zeiteinheiten (hier Woche und Tag) und verstärken das bärische Gesamtbild. Die Zone im Bereich von 26,00 sollte im Auge behalten werden. Falls diese fällt, wären schnelle Abgaben in Richtung 25,45-25,50 möglich. ..."


Zum Ende der letzen Handelswoche wurde die 26,00er Marke per Wochenschlusskurs bärisch aufgegeben. Damit war für diese Handelswoche der Startschuss für weiter fallende Notierungen gefallen. Seit mehreren Handelstagen nimmt die Abwärtsbewegung an Fahrt auf. Nächste Ziele sind im Bereich von 25,68 - 25,70 zu finden. Hier befindet sich die 61,8% Retracement-Marke der gesamten Aufwärtsbewegung mit Beginn 02/2011. Es bleibt abzuwarten, ob diese eine Unterstützung bietet und eine mögliche Bär-Pullback Bewegung in Richtung Ausbruchszone bei 26,00 einleitet.041017-03.png


kommende Termine:

Donnerstag 05.10.2017  
02:30 AUD Einzelhandelsumsätze (Monat) (Aug)
13:30 EUR EZB veröffentlicht den Bericht des geldpolitischen Treffens
     
Freitag 06.10.2017  
14:30 USD Non-farm Gehaltsabrechnungen (Sep)
14:30 USD Arbeitslosenquote (Sep)
14:30 CAD Veränderung der Erwerbstätigenzahl (Sep)
16:00 CAD Ivey Einkaufsmanagerindex (PMI) (Sep)



weitere Empfehlungen für Sie:

S&P 500: Die Bullen setzten sich durch – 2.600 das nächstes Ziel https://goo.gl/hakW1g

Lufthansa-Aktie wird der Höhenflug fortgesetzt? https://goo.gl/WKzuRU

Gold, Silber: Wie weit geht es noch runter? https://goo.gl/pEfUQW

Bitcoin: Kommt die 5.000 Dollar wieder? https://goo.gl/FgBF7N

Formationstrader auf Twitter: https://goo.gl/JJlILc


Die nächste Forex-Ausgabe erscheint am Freitag Abend. Bis dahin traden Sie klug und wenn Sie mögen, bleiben Sie uns Formationstrader bitte gewogen.


Wir machen Trader erfolgreich:

Lernen Sie unser Trading-System im Rahmen eines 6-monatigen Mentor-Programms. Sichern Sie sich jetzt 30% Rabatt für das nächste Mentor-Programm im Januar mit dem Seminar vom 19.01.2018 - 21.01.2018. hier



Thomas Krüger

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen. Schreiben Sie mir gerne unter tk@formationstrader.de.


Über den Autor:


Über das Unternehmen:



Formationstrader - der Kanal für regelmäßige Analysen und Erklärungen zum Thema Börse. Die charttechnischen Analysen können sich mit Rohstoffen, Aktien, Währungen oder Indizes beschäftigen. Die Formationstrader bieten ein Ausbildungsprogramm - das Mentorprogramm für aktive Investor, Trader, und Daytrader - an.


Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite www.formationstrader.de



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...