Kolumnist: Walter Kozubek

Top Zertifikate auf Allianz- und MünchenerRück-Aktien




01.06.21 08:56
Walter Kozubek

Der Vorteil von Top-Zertifikaten gegenüber einem direkten Aktieninvestment besteht darin, dass Anleger bereits bei einer minimalen Kurssteigerung der ausgewählten Aktien zu überproportional hohen Renditen gelangen können.


Derzeit bietet die HVB unter anderem Top Zertifikate auf die beiden im DAX gelisteten Versicherungsaktien MünchenerRück (ISIN: DE0008430026) und Allianz (ISIN: DE0008404005) zur Zeichnung an. Während das Zertifikat auf die Allianz-Aktie (ISIN: DE000HVB5GR3) in den nächsten drei Jahren eine Renditechance von 46,6 Prozent anbietet, ermöglicht das Zertifikat auf die MünchenerRück-Aktie (ISIN: DE000HVB5GQ5) sogar eine Ertragschance von 48 Prozent.


Am Beispiel des Zertifikates auf die Allianz-Aktie soll die einfache Funktionsweise dieser Produkte veranschaulicht werden.


46,6% Renditechance in drei Jahren


Der Schlusskurs der Allianz-Aktie vom 11.6.21 wird als Basispreis für das Top Zertifikat fixiert. Wird dieser Schlusskurs beispielsweise bei 216 Euro festgestellt, dann wird sich eine Nennwert von 1.000 Euro auf (1.000:216)=4,62963 Allianz-Aktien beziehen.


Wenn die Allianz-Aktie am letzten Beobachtungstag, dem 10.6.24, auf oder oberhalb des Basispreises notiert, dann wird das Zertifikat am 17.6.24 mit dem Höchstbetrag von 1.466 Euro je Nennwert von 1.000 Euro zurückbezahlt.  Da der Höchstbetrag von 1.466 Euro auch als Cap fungiert, wird das Zertifikat auch bei einem Kursanstieg von mehr als 46,6 Prozent mit 1.466 Euro zurückbezahlt.


Notiert die Allianz-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Basispreises, dann wird das Zertifikat mittels der Lieferung von 4 Allianz-Aktien getilgt. Der Eurogegenwert des Bruchstückanteils wird Anlegern gutgeschrieben.


Die HVB-Top Zertifikat auf die beiden Versicherungsaktien, fällig am 17.6.24, können noch bis 10.6.21 in einer Stückelung von 1.000 Euro gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Die Top Zertifikate auf die MünchenerRück- und die Allianz-Aktie werden bereits dann hohe Renditen ermöglichen, wenn die Aktien in drei Jahren auf dem gleichen Niveau wie derzeit notieren, oder leicht zulegen. Die Chance auf Seitwärtsrenditen besteht bei diesen Zertifikaten nicht.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Allianz


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
985,85 € 1.015,71 € -29,86 € -2,94% 18.06./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HVB5GR3 HVB5GR 1.016 € 990,20 €
Werte im Artikel
236,70 minus
-1,74%
217,30 minus
-2,40%
985,85 minus
-2,94%
987,98 minus
-3,58%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
985,85 € -2,94%  18.06.21
Stuttgart (EUWAX) 990,20 € -2,57%  18.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...