Weitere Suchergebnisse zu "Amazon":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: wikifolio.com

Die Top-Trader des Jahres – und das Geheimnis ihres Erfolges




06.12.18 11:18
wikifolio.com

Das Börsenjahr 2018 liegt in den letzten Zügen. Die Mehrheit der Anleger wird ihm wohl keine Träne nachweinen. Mit Aktien Geld zu verdienen, gestaltete sich bis zuletzt schwierig. Der MSCI World notierte Anfang Dezember gerade so im Plus, der DAX ist davon weit entfernt. Nicht hoch genug kann daher die Leistung der Top-Trader auf wikifolio.com eingeschätzt werden.


Zugewinne von 20 Prozent und mehr

18 wikifolios mit einem maximalen bisherigen Verlust von 30 Prozent sowie einem im zugehörigen Zertifikat investierten Kapital von zumindest 100.000 Euro brachten es zuletzt auf eine Performance von mehr als 20 Prozent seit Jahresbeginn. Und bei diesen Erfolgen handelt es sich keineswegs um Glückstreffer. Seit der Auflegung hat sich jedes dieser Portfolios besser entwickelt als der Welt-Index und damit auch eine deutliche Outperformance gegenüber dem eklatant schwachen DAX generiert.


wikifolios mit top-rendite 2018



Aktiv, flexibel und mit einem guten Auge für die Risiken

Gründe dafür gibt es viele: Die Mehrheit der Top-Trader gestaltet den Börsenhandel sehr flexibel. Hier wird keine „buy and hold“-Strategie gefahren, sondern aktiv auf die Geschehnisse an den Märkten reagiert. Das führt dazu, dass gerade erst aufgebaute Positionen auch schnell mal wieder aufgelöst werden oder die Cash-Quote in schwierigen Marktphasen deutlich angehoben wird. Diszipliniert umgesetztes Risikomanagement ist für viele erfolgreiche Trader das A und O. Die Verluste so gering wie möglich zu halten, ist bei Profis an der Börse schon immer oberste Maxime gewesen. Die Gewinne kommen bei einer funktionierenden Strategie in den Hausse-Phasen mehr oder weniger „von alleine“.

Gelungen ist alldas im laufenden Jahr Martin Knappe („mknappe“) in seinem wikifolio „Mr. KNAPPE - Online Trading“. Den Advent läutete der Trader mit einem Drittel Cash und einer Übergewichtung von US-Aktien ein. Die Turbulenzen des Jahres umschiffte er mit Short ETFs und rechtzeitigen Gewinnmitnahmen. Das wikifolio notiert seit Jahresanfang fast 60 Prozent im Plus.          

Mit Zufall hat sicher auch der Erfolg von Christoph Neemann („MinusSinus“) wenig zu tun. Sein wikifolio „Minus Sinus Value Select“ hat seit Jahresanfang 50 Prozent zugelegt. Bemerkenswert, wenn man sich die Performance der Benchmarks vor Augen führt. Sein Erfolgsrezept? Er verzichtet auf Zockerei mit Hebelprodukten und verlässt sich stattdessen auf die gute alte Unternehmensanalyse.


Weniger ist manchmal mehr

Auffällig ist, dass die gerade unter dem Gesichtspunkt der Risikobegrenzung hochgelobte Diversifikation bei den meisten Top-Tradern keine große Rolle zu spielen scheint. Ganz im Gegenteil: Viele konzentrieren sich auf wenige Aktien oder übergewichten einzelne Titel stark. So auch Neemann, der im wikifolio zuletzt vor allem auf die Pharmafirma Clinuvel setzt. Seine Begründung: „Ich bin der Meinung, dass breite Diversifikation nichts nützt, wenn man nicht im Detail versteht, was für Papiere man hält, und wo die versteckten Risiken liegen.“

Uwe Trenkner dürfte das ähnlich sehen: Er folgt in seinem wikifolio „Rule One Companies“ einer Idee von Phil Town, wonach sich echte Überrenditen nur durch selektive Investments erzielen lassen. Folgerichtig bestand sein Portfolio zuletzt lediglich aus zwei Werten - Amazon und Intuitive Surgical.


Trend-Themen? Laufen.

Wem eine Spezialisierung auf derart wenige Einzeltitel zu heiß ist, kann sich auch die richtigen Branchen ins Depot legen und so zur erfolgreichen Geldanlage finden. Mit Trend-Themen wie mobiles Bezahlen oder Internetsicherheit lagen Anleger 2018 genau richtig. Entsprechend lukrativ entwickelten sich auch wikifolios wie „Cybersecurity Innovators“ oder „Payment Systems and Technologies“. Performance seit Jahresanfang: 30 Prozent. 

Aber auch mit eher „defensiven“ Werten ließ sich 2018 ein guter Schnitt machen. So verfolgen gleich mehrere Trader einen „Value-Ansatz“, bei dem die fundamentale Analyse der Unternehmen im Vordergrund steht. In den Portfolios finden sich dann zumeist Aktien mit einer „günstigen“ Bewertung wider. Die herauszusuchen ist in Zeiten des Internets gar nicht mehr so schwer. Die große Kunst besteht allerdings darin, diejenigen „Perlen“ zu erkennen, die das vermeintliche Aufhol-Potenzial dann auch tatsächlich nutzen und demnach eine Neubewertung vollziehen. Den Top-Tradern bei wikifolio.com ist das in diesem Jahr gut gelungen.



Hier geht's zur vollständigen Liste der Top 2018 (nach oa. Kriterien)

Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.629,13 $ 1.699,19 $ -70,06 $ -4,12% 08.12./01:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0231351067 906866 2.051 $ 1.151 $
Werte im Artikel
10,65 minus
-0,75%
1.629 minus
-4,12%
491,69 minus
-5,28%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1.426,98 € -4,36%  07.12.18
Hannover 1.486,08 € +2,11%  07.12.18
Düsseldorf 1.459,5 € +1,69%  07.12.18
München 1.455 € +1,11%  07.12.18
Hamburg 1.449,77 € +0,94%  07.12.18
Xetra 1.456,88 € +0,78%  07.12.18
Berlin 1.451,51 € -0,50%  07.12.18
Frankfurt 1.454,85 € -1,64%  07.12.18
Stuttgart 1.428,13 € -4,06%  07.12.18
Nasdaq 1.629,13 $ -4,12%  07.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
799 Amazon.com - Es ist Zeit zum. 08.12.18
353 Short auf Amazon? 23.11.18
8 Löschung 08.02.18
15 Löschung 03.08.17
17 FANG Aktien nach dem Trump. 05.07.17
RSS Feeds




Bitte warten...